Wendemanöver auf Autobahn? A95 voll gesperrt

Sindelsdorf - Wieder ein schwerer Autobahn-Unfall: Zwei Autos prallten um 13.40 Uhr nach einem Wendemanöver auf der A 95 zusammen. Die Autobahn in Richtung Garmisch-Partenkirchen ist voll gesperrt.

Nach ersten polizeilichen Erkenntnissen dürfte ein Wendemanöver eines Pkw zu einem Zusammenstoß mit einem anderen Pkw geführt haben. Eine Person ist im Fahrzeug eingeklemmt. Feuerwehr, Polizei und Autobahnmeisterei sind im Einsatz. Die Fahrtrichtung Garmisch-Partenkirchen ist derzeit gesperrt. Weitere Informationen folgen.

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser