Kripo ermittelt in Burghausen

Trotz Atemschutz: Toter Lkw-Fahrer im Tank gefunden

  • schließen
  • Weitere
    schließen
  • schließen
  • Julia Grünhofer
    Julia Grünhofer
    schließen

Burghausen - Am Freitagmittag, 12.05.17, wurde ein Lkw-Fahrer leblos im Tank seines Sattelanhängers aufgefunden. Die Kriminalpolizei übernahm die Ermittlungen zur Todesursache. Bislang sind keine Hinweise für eine Fremdbeteiligung vorhanden.

UPDATE, Samstag 11.10 Uhr: Pressemitteilung der Polizei

Der Werkschutzleiter von Wacker teilte gegen 13.15 Uhr mit, dass auf dem Parkplatz Wacker West vor dem Werksgelände ein Sattelzug abgestellt ist. In dem Tank des Sattelanhängers wurde ein Mann leblos aufgefunden. Nach Eintreffen der Polizei wurde der Tote mit Unterstützung der Werksfeuerwehr aus dem Tank geborgen.

Wie die Ermittlungen des Kriminaldauerdienstes (KDD) aus Traunstein ergaben, handelt es sich um einen 41-jährigen polnischen Kraftfahrer, der seit zwei Tagen nicht mehr gesehen wurden. Im mittlerweile leeren Tank war vormals Aceton geladen. Der Tote trug beim Auffinden eine Atemschutzmaske. Die Untersuchungen vor Ort brachten keine Hinweise für eine Fremdbeteiligung. Zur endgültigen Klärung der Todesursache wurde durch die Staatsanwaltschaft Traunstein eine Obduktion am Institut für Rechtsmedizin in München angeordnet.

Pressemitteilung Polizeipräsidium Oberbayern Süd

UPDATE, 16.45 Uhr: 

"Man gehe vorerst davon aus, dass es zu keiner Fremdeinwirkung kam", so Jürgen Thalmeier vom Polizeipräsidium Oberbayern Süd, auf Nachfrage von innsalzach24.de. Jedoch sei dies bloß eine erste Einschätzung. Der Mann wurde tot im Tankauflieger des Sattelschleppers gefunden.

Der bislang unbekannte Mann war womöglich der Fahrer des Tanklastzuges. Die Leiche wurde von einem Lkw-Fahrer am Freitagmittag aufgefunden. Die Kriminalpolizei ermittelt vor Ort. 

Erstmeldung, 16.15 Uhr:

Am Freitagnachmittag wurde gegen 13.15 Uhr ein toter Mann auf einem Parkplatz am Werksgelände eines Chemiebetriebs aufgefunden. Wie Jürgen Thalmeier, Pressesprecher des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd, auf Nachfrage von innsalzach24.de mitteilte, wurde die Leiche bei einem Tanklastzug aufgefunden

Die Identität des Mannes sowie die Todesursache sind bislang noch ungeklärt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen vor Ort aufgenommen. 

jg/bcs

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa/Montage

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser