Wetter am Wochenende in der Region

Stürmisch und nass: Fällt der "echte" Winter bis Weihnachten aus?

  • schließen
  • Isabelle Skubatz
    Isabelle Skubatz
    schließen

Landkreis - Die Westwetterlage ist wieder da! Lange Zeit hatte diese sich rar gemacht. Das bedeutet: Bereits das Wochenende dürfte - auch in der Region - ziemlich nass und stürmisch werden. Doch wie sieht es eigentlich mit dem "richtigen" Winter aus?

"Die ruhigen Wettertage sind vorbei. Nun lebt ausgerechnet im meteorologischen Wintermonat Dezember die nasse, milde und stürmische Westwetterlage wieder auf. (...) Das Wochenende wird wechselhaft und sehr nass werden. Immer wieder gibt es Regen und viel Wind. Da wird so mancher Besuch auf dem Weihnachtsmarkt ins Wasser fallen. Besserung der Wetterlage ist bis zum 3. Advent nicht in Sicht", erklärt Diplom-Meteorologe Dominik Jung vom Wetterdienst Q.met gegenüber dem Wetterportal wetter.net (www.wetter.net).

Die Aussichten für die nächsten Tage:

  • Samstag: 4 bis 9 Grad, wechselhaft, dichte Wolken, stellenweise etwas Regen
  • Zweiter Advent: 7 bis 13 Grad, windig bis stürmisch und Regen, sehr mild
  • Montag: 4 bis 8 Grad, Mix aus Sonne und Wolken, kaum Regen
  • Dienstag: 3 bis 7 Grad, mal Sonne, mal Wolken, trocken

Das Wetter in der Region:

Landkreis Rosenheim: Während es am Samstag und Montag bedeckt ist, ist es am Sonntag sonnig. Dabei muss am Sonntag und Montag mit Regen gerechnet werden. Die Temperaturen erreichen in der Region Rosenheim Werte um 8 Grad. Vor allem am Montag weht ein teilweise kräftiger Wind aus westlicher Richtung.(Wetter Rosenheim).

Landkreis Traunstein: Während es am Samstag und Montag bedeckt ist, ist es am Sonntag sonnig. Immer wieder fällt Regen, besonders am Montag. Die Höchsttemperaturen für Traunstein bewegen sich um 7 Grad. Vor allem am Montag weht ein teilweise kräftiger Wind aus südwestlicher Richtung.(Wetter Traunstein).

Landkreis Berchtesgadener Land: Während es am Samstag und Montag bedeckt ist, ist es am Sonntag heiter. Immer wieder fällt Regen, vor allem am Montag. Die Temperaturen erreichen in der Region Bad Reichenhall Werte um 6 Grad.(Wetter Bad Reichenhall).

Landkreise Mühldorf/Altötting: Während es am Samstag und Montag bedeckt ist, ist es am Sonntag sonnig. Für Sonntag und Montag ist etwas Regen zu erwarten. Die Tageshöchsttemperaturen liegen für Mühldorf bei etwa 8 Grad. Vor allem am Montag weht ein zum Teil starker Wind aus westlicher Richtung.(Wetter Mühldorf).

Kein Winter in Sicht?

Mit der Westwetterlage ist eine erneute Wetterumstellung hin zu Winterwetter mit einer Schneedecke bis in tiefe Lagen ist aktuell bis zum 3. Advent vom Tisch. Die Westwetterlage ist einfach zu stark und lässt dem Winter erstmal keinen Platz. 

"Sollte sich die Wetterlage bis Weihnachten fortsetzen, dann dürfte es mit weißen Weihnachten ziemlich schwierig werden", sagte Wetterexperte Jung, der angesichts der stürmischen Vorhersage auch vor abbrechenden Ästen und möglicherweise umstürzenden Bäumen in Waldstücken warnte.

mw/ics (mit Material von wetter.net)

Rubriklistenbild: © dpa/wetter.net (Montage)

Zurück zur Übersicht: Bayern

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT