Wetteraussichten fürs Wochenende

Trotzt die Region dem Regen und gibt es am Sonntag 25 Grad?

  • schließen
  • Isabelle Skubatz
    Isabelle Skubatz
    schließen

Landkreis - Ganz Deutschland ist am Wochenende im kühlen und nassen Herbstmodus! Ganz Deutschland? Nein, der Südosten - und damit unsere Region - hält tapfer dagegen. Dort könnte es sogar nochmal "Oktober-Sommer" geben:

Während im Rest des Landes teilweise 30 bis 40 Liter Regen pro Quadratmeter fallen, könnte es in Südostbayern bei Sonnenschein am Sonntag sogar teilweise nochmal bis zu 24 Grad geben. "Das Wochenende wird für viele von uns eine nasse und kühle Sache, aber eben nicht für alle. (...) Im Südosten da kann es sogar richtig warm werden. Da sind Top-Werte nahe der 25-Grad-Marke möglich. Also rund um die Ecke Rosenheim, Passau, Chiemsee - dort kann es auch Wochenende und besonders am Sonntag recht sonnig und auch sehr warm werden", erklärte Wetterexperte Dominik Jung vom Wetterdienst Q.met gegenüber dem Wetterportal wetter.net (www.wetter.net).

Dort könne man sich über einen goldenen Oktobertag freuen und auch der Samstag werde hier recht passabel, hieß es weiter. Im Rest des Landes gibt dagegen es viele Wolken und vor allen Dingen ganz im Westen auch viel Regen. "Dort ist der Herbst in vollen Ausmaßen unterwegs", so Jung.

Die Aussichten für die nächsten Tage:

  • Samstag: 12 bis 18 Grad, im Südosten freundlich und trocken, sonst Wolken, Regen und am kühlsten
  • Sonntag: 12 bis 23 Grad, im Südosten nochmal sehr warm und freundlich, sonst mehr Wolken, im Westen und Norden auch Regen und kühl
  • Montag: 9 bis 17 Grad, viele Wolken, im Norden etwas Regen

Die Aussichten für die Region:

Landkreis Rosenheim: Mal Wolken, mal Sonne - mit beidem ist beim Wetter für Rosenheim in den nächsten Tagen zu rechnen. Am Samstag und am Montag ist etwas Regen nicht vollkommen auszuschließen. Es wird wärmer - die Temperaturen steigen im Raum Rosenheim von 19 Grad am Samstag auf 25 Grad am Sonntag an. Am Sonntag weht ein teilweise kräftiger Wind aus östlicher Richtung (Wetter Rosenheim).

Landkreis Traunstein: Mal Wolken, mal Sonne - mit beidem ist in den nächsten Tagen beim Wetter in der Region Traunstein zu rechnen. Am Samstag und am Montag sind ein paar Tropfen nicht vollkommen ausgeschlossen. Es wird kühler in der Region Traunstein: Von 24 Grad am Sonntag gehen die Höchstwerte auf 20 Grad am Montag zurück. Am Sonntag weht ein teilweise kräftiger Wind aus östlicher Richtung (Wetter Traunstein).

Landkreis Berchtesgadener Land: In den nächsten Tagen präsentiert sich das Wetter unterschiedlich bewölkt. Am Montag sind ein paar Tropfen nicht vollkommen ausgeschlossen. Die Höchsttemperaturen für Bad Reichenhall bewegen sich um 20 Grad (Wetter Bad Reichenhall).

Landkreise Mühldorf/Altötting: In den nächsten Tagen präsentiert sich das Wetter unterschiedlich bewölkt. Am Samstag besteht eine schwache Niederschlagsneigung. Es wird kühler in der Region Mühldorf: Von 25 Grad am Sonntag gehen die Höchstwerte auf 20 Grad am Montag zurück (Wetter Mühldorf).

Wann kommt der Winter?

Nach einem regnerischen Wochenende in vielen Teilen Deutschlands ist für einige Regionen in den nächsten Tagen laut Jung auch schon wieder eine starke Trockenheit in Sicht.

Und was macht ein möglicher Kälteeinbruch zum Monatsende? "Der ist weiterhin total unsicher! Die Prognosen springen weiter hin und her. Mal deutlich kälter, in der nächsten Berechnung dann doch wieder recht mild. Da müssen wir wirklich noch ein paar Tage abwarten", sagte Jung abschließend.

mw/ics (mit Material von wetter.net)

Rubriklistenbild: © dpa/wetter.net (Montage)

Zurück zur Übersicht: Bayern

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT