Wetterprognose für die Region

Bestes Sommerwetter steht bevor, aber...

+
Sonnenblume vor blauem Himmel
  • schließen

Landkreis - Zum Wochenende hin wird es wieder richtig heiß. Das tolle Wetter hat aber auch Nachteile. Neben der Chance auf Gewitter steigt damit auch die Wahrscheinlichkeit von Waldbränden.

Knackt der Sommer bald die 35-Grad-Marke? Bis zum Wochenende steigen die Temperaturen wieder. Am Freitag könnte es dann klappen und der Wert von sogar 35 Grad Celsius erreicht werden. Zumindest wenn es nach Diplom-Meteorologe Dominik Jung vom Portal wetter.net geht.

"Sommer, Sommer und nochmals Sommer lautet die Devise der kommenden Zeit. Die 30-Grad-Marke wird dabei immer häufiger überschritten, am Freitag könnte sogar die 35-Grad-Marke erreicht werden", sagt er. "Der bisher höchste Wert in diesem Jahr liegt bei 34,2 Grad, gemessen Ende Mai in Lingen." Mit dem schönen Wetter kommen dann aber auch Gewitter.

Ab Dienstagmittag sollen vor allem in der Südhälfte Bayerns einzelne starke Gewitter mit Starkregen mit 15 bis 25 Litern pro Quadratmeter in kurzer Zeit, Hagel bis zwei Zentimeter Umfang und Böen mit Geschwindigkeiten bis zu 75 Kilometern pro Stunde auftreten, teilt der Deutsche Wetterdienst auf seiner Internetseite mit.

So geht es in den nächsten Tagen weiter:

  • Dienstag: 24 bis 33 Grad, sommerlich bis hochsommerlich, kaum Gewitter
  • Mittwoch: 23 bis 30 Grad, freundlich und meist trocken
  • Donnerstag: 24 bis 32 Grad, bestes Hochsommerwetter
  • Freitag: 25 bis 35 Grad, regional sehr heiß, später einzelne Gewitter
  • Samstag: 25 bis 33 Grad, Mix aus Sonne, Wolken und Gewittern
  • Sonntag: 24 bis 31 Grad, Sonne, Wolken im Wechsel, dazwischen auch mal Gewitter
  • Montag: 24 bis 30 Grad, vielfach sonnig, im Süden teils starke Gewitter
  • Dienstag: 25 bis 32 Grad, hochsommerlich, einzelne Wärmegewitter
  • Mittwoch: 26 bis 35 Grad, sonnig und teilweise heiß
  • Donnerstag: 27 bis 36 Grad, einzelne Hitzegewitter, hochsommerlich heiß

Wer Urlaub in der Sonne machen will, kann also getrost zu Hause bleiben. Aber die warmen Temperaturen bringen - neben möglichen Gewittern - auch einen weiteren Nachteil mit sich: "Die Waldbrandgefahr ist übrigens schon wieder sehr hoch. Regional erreicht sie die höchsten Stufen 4 und 5", erklärt Dominik Jung. "Die Trockenheit ist trotz des Regens in der vergangenen Woche bereits wieder sehr markant."

Das Wetter in Ihrer Region:

  • Aussichten für Rosenheim: Während sich am Dienstag das Wetter noch teils bewölkt, teils freundlich zeigt, nimmt die Bewölkung nachfolgend insgesamt ab. Dabei können am Dienstag auch Gewitter auftreten. Die Tageshöchsttemperaturen steigen von 23 Grad am Dienstag auf 28 Grad am Donnerstag.
  • Aussichten für Traunstein: Am Dienstag ist das Wetter teils bewölkt, teils freundlich. Mit der Zeit wird es zunehmend freundlicher. Am Dienstag können auch Gewitter auftreten. Es wird wärmer - die Temperaturen steigen von 22 Grad am Dienstag auf 27 Grad am Donnerstag an. Es weht ein teilweise böig auffrischender Wind aus westlicher Richtung.
  • Aussichten für Mühldorf: In den nächsten Tagen zeigt sich das Wetter heiter. Am Dienstag kann es zu Gewittern kommen. Mit Höchstwerten um 27 Grad ist es sommerlich warm. Es weht ein teilweise böig auffrischender Wind aus nordwestlicher Richtung.
  • Aussichten für Altötting: Ungetrübter Sonnenschein soweit das Auge reicht - so präsentiert sich das Wetter. Am Dienstag kann es aber zu Gewittern kommen. Die Temperaturen erreichen Werte um 27 Grad. Es weht ein teilweise böig auffrischender Wind aus nordwestlicher Richtung.
  • Aussichten für Bad Reichenhall: Während sich am Dienstag das Wetter noch teils bewölkt, teils freundlich zeigt, nimmt die Bewölkung nachfolgend insgesamt ab. Am Dienstag kann es zu Gewittern kommen. Die Tageshöchsttemperaturen steigen von 23 Grad am Dienstag auf 28 Grad am Donnerstag.
  • Aussichten für Wasserburg: Nachdem sich beim Wetter am Dienstag die Sonne durch die Wolken gekämpft hat, steht einem makellosen Himmel nichts mehr im Wege. Am Dienstag kann es zu Gewittern kommen. Die Tageshöchsttemperaturen liegen bei etwa 27 Grad. Am Dienstag weht ein teilweise böig auffrischender Wind aus westlicher Richtung.
  • Aussichten für Bad Aibling: Während sich am Dienstag das Wetter noch teils bewölkt, teils freundlich zeigt, nimmt die Bewölkung in der Region Rosenheim nachfolgend insgesamt ab. Dabei können am Dienstag auch Gewitter auftreten. Die Tageshöchsttemperaturen steigen für die Region Rosenheim von 23 Grad am Dienstag auf 28 Grad am Donnerstag.
  • Weitere Details zum Wetter in Ihrer Region finden Sie hier.

ksl

Zurück zur Übersicht: Bayern

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT