Viele Wolken am Himmel

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Landkreis - Mit dem Wetter geht es jetzt im neuen Jahr erstmal so weiter, wie es im alten aufgehört hat: Ziemlich nass und windig.

Heute schneit es am Alpenrand noch einige Zeit, bevor der Schneefall zum Nachmittag hin mehr und mehr nachlässt. Im großen Rest des Landes ist es wechselnd, häufig stark bewölkt, so der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach.

Hier geht's zur Wettervorhersage

Dabei entwickeln sich bevorzugt im Osten und Nordosten sowie in der Mitte noch einzelne Regen- oder Graupelschauer, im Bergland Schneeschauer. An der Küste sowie im äußersten Norden sind die Chancen für einige Auflockerungen oder etwas Sonne am größten. Zum Abend hin trübt es von Benelux her wieder ein und nachfolgend beginnt es zu regnen.

Die Temperatur erreicht Höchstwerte zwischen 2 Grad im Südosten und 8 Grad vom Niederrhein bis nach Ostfriesland. Im Bergland liegen die Tagesmaxima um 0 Grad, zum Teil hält sich leichter Frost.

Der Wind weht meist schwach bis mäßig, an der Küste auch frisch aus westlichen Richtungen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser