Vorläufige Arbeitserlaubnis für den Flüchtling

Tavus Qurban darf wieder arbeiten

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Winhöring - Der Asylbewerber Tavus Qurban, dessen Fall für Aufsehen im Landkreis sorgte, darf vorerst wieder arbeiten.

Tavus Qurban's Fall sorgte für viel Aufsehen im Landkreis. Obwohl der Mann einen festen Arbeitsplatz hat und gut integriert ist, sollte seine Arbeitserlaubnis nicht verlängert werden. Die Firma Strasser, die Qurban beschäftigt, setzte sich für den beliebten Kollegen ein. 

Mit Erfolg, jedenfalls vorerst. Wie die Firma Strasser auf ihrer Facebook-Seite bekannt gab, hat Tavus Qurban seit November zumindest eine vorläufige Arbeitserlaubnis erhalten.

Hinweis der Redaktion:

Da die Diskussion unter diesem Beitrag leider aus dem Ruder gelaufen ist, sahen wir uns gezwungen, die Kommentare zu schließen. 

Quelle: innsalzach24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion

Live: Top-Artikel unserer Leser