Neue Parkplätze für LGS-Besucher 

Rosenheim - Für die Masse an Besuchern bei der Landesgartenschau wurden jetzt neu Park and Ride-Parkplätze gebaut. Mit dem Shuttlebus werden die Gäste dann zur LGS gebracht.

Die Park- and Ride Parkplätze der Landesgartenschau werden zurzeit fertig gestellt. Die zwei größeren Parkplätze sind die am Bahnhof Rosenheim und im Süden an der B15 Ecke Grünfeldstraße. Auch an der Rechenauerstraße werden Gäste der Landesgartenschau zum Festpreis von drei Euro parken können.

Die Fahrt mit den Shuttlebussen ist dafür kostenlos. Die Busse vom B15 Parkplatz werden am Eisstadion halten, so dass die Besucher zum Eingang Süd am Mangfallpark laufen können. Die Busse von Bahnhof fahren den Eingang Nord am Mühlbachbogen an.

Quelle: Radio Charivari

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser