Wohnhausbrand: Feuerwehr findet unbekannte Leiche

Niederwerrn - Nach einem Wohnhausbrand im unterfränkischen Niederwerrn (Landkreis Schweinfurt) hat die Feuerwehr am Montag die Leiche eines bislang unbekannten Mannes geborgen.

Wie das Polizeipräsidium Unterfranken mitteilte, war zunächst nicht klar, ob es sich bei dem Toten um den alleinigen Bewohner des älteren Anwesens handelt. Beim Vorbeifahren hatte eine Streife der Schweinfurter Polizei beobachtet, wie dichter Qualm aus dem Erdgeschoss drang. Wegen des starken Rauchs konnte erst die Feuerwehr das Haus betreten und die Flammen löschen. Die Todesursache des Mannes und der Grund für das Feuer seien bislang nicht geklärt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser