Kurze Anreise für die Beamten

Trio verprügelt Mann vor Polizeiwache

Würzburg - Vor den Augen von Polizisten haben in Würzburg drei Männer einen 31-Jährigen zusammengeschlagen. Erst nach einiger Zeit bemerkten die Beamten den Zwischenfall vor ihrer Haustür.

Beamte wurden auf die Schlägerei am frühen Samstagmorgen vor der Polizeiwache aufmerksam und konnten die Männer trennen, wie die Polizei mitteilte. Durch die Schläge und Tritte ist das Opfer leicht verletzt worden. Die drei Schläger im Alter von 21, 22 und 31 Jahren waren den Angaben zufolge betrunken, einer von ihnen hatte mehr als zwei Promille.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser