Schwerer Unfall in Unterfranken

Fahranfänger (19) kracht frontal in Gegenverkehr und verstirbt wenig später

Ein 19-Jähriger kam am Mittwochmorgen, 10. März mit seinem Auto in den Gegenverkehr und kollidierte mit drei weiteren Fahrzeugen.
+
Ein 19-Jähriger kam am Mittwochmorgen, 10. März mit seinem Auto in den Gegenverkehr und kollidierte mit drei weiteren Fahrzeugen.

Am Mittwochmorgen kam es in Unterfranken zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 19-jähriger Fahranfänger kollidierte dabei mit mehreren Autos und erlag im Krankenhaus an seinen Verletzungen.

Zellingen - Am Mittwochmorgen, 10. März versuchte ein 19-jähriger Fahranfänger zwischen Zellingen und Billingshausen im Landkreis Main-Spessart mit seinem Opel in einer Kurve einen BMW zu überholen. Während dem Überholvorgang kam der 19-Jährige mit seinem Auto ins Schleudern und geriet in den Gegenverkehr. Dabei kollidierte er mit einem entgegenkommenden Skoda und daraufhin noch mit einem schwarzen SUV. Durch den schweren Aufprall wurde die Unfallstelle zu einem großen Trümmerfeld.

19-jähriger Fahranfänger verstirbt im Krankenhaus - weitere Verletzte

Ein 19-Jähriger kam am Mittwochmorgen, 10. März mit seinem Auto in den Gegenverkehr und kollidierte mit drei weiteren Fahrzeugen.
Ein 19-Jähriger kam am Mittwochmorgen, 10. März mit seinem Auto in den Gegenverkehr und kollidierte mit drei weiteren Fahrzeugen.  © NEWS5 / Höfig
Ein 19-Jähriger kam am Mittwochmorgen, 10. März mit seinem Auto in den Gegenverkehr und kollidierte mit drei weiteren Fahrzeugen.
Ein 19-Jähriger kam am Mittwochmorgen, 10. März mit seinem Auto in den Gegenverkehr und kollidierte mit drei weiteren Fahrzeugen.  © NEWS5 / Höfig
Ein 19-Jähriger kam am Mittwochmorgen, 10. März mit seinem Auto in den Gegenverkehr und kollidierte mit drei weiteren Fahrzeugen.
Ein 19-Jähriger kam am Mittwochmorgen, 10. März mit seinem Auto in den Gegenverkehr und kollidierte mit drei weiteren Fahrzeugen.  © NEWS5 / Höfig
Ein 19-Jähriger kam am Mittwochmorgen, 10. März mit seinem Auto in den Gegenverkehr und kollidierte mit drei weiteren Fahrzeugen.
Ein 19-Jähriger kam am Mittwochmorgen, 10. März mit seinem Auto in den Gegenverkehr und kollidierte mit drei weiteren Fahrzeugen.  © NEWS5 / Höfig
Ein 19-Jähriger kam am Mittwochmorgen, 10. März mit seinem Auto in den Gegenverkehr und kollidierte mit drei weiteren Fahrzeugen.
Ein 19-Jähriger kam am Mittwochmorgen, 10. März mit seinem Auto in den Gegenverkehr und kollidierte mit drei weiteren Fahrzeugen.  © NEWS5 / Höfig
Ein 19-Jähriger kam am Mittwochmorgen, 10. März mit seinem Auto in den Gegenverkehr und kollidierte mit drei weiteren Fahrzeugen.
Ein 19-Jähriger kam am Mittwochmorgen, 10. März mit seinem Auto in den Gegenverkehr und kollidierte mit drei weiteren Fahrzeugen.  © NEWS5 / Höfig
Ein 19-Jähriger kam am Mittwochmorgen, 10. März mit seinem Auto in den Gegenverkehr und kollidierte mit drei weiteren Fahrzeugen.
Ein 19-Jähriger kam am Mittwochmorgen, 10. März mit seinem Auto in den Gegenverkehr und kollidierte mit drei weiteren Fahrzeugen.  © NEWS5 / Höfig
Ein 19-Jähriger kam am Mittwochmorgen, 10. März mit seinem Auto in den Gegenverkehr und kollidierte mit drei weiteren Fahrzeugen.
Ein 19-Jähriger kam am Mittwochmorgen, 10. März mit seinem Auto in den Gegenverkehr und kollidierte mit drei weiteren Fahrzeugen.  © NEWS5 / Höfig
Ein 19-Jähriger kam am Mittwochmorgen, 10. März mit seinem Auto in den Gegenverkehr und kollidierte mit drei weiteren Fahrzeugen.
Ein 19-Jähriger kam am Mittwochmorgen, 10. März mit seinem Auto in den Gegenverkehr und kollidierte mit drei weiteren Fahrzeugen.  © NEWS5 / Höfig
Ein 19-Jähriger kam am Mittwochmorgen, 10. März mit seinem Auto in den Gegenverkehr und kollidierte mit drei weiteren Fahrzeugen.
Ein 19-Jähriger kam am Mittwochmorgen, 10. März mit seinem Auto in den Gegenverkehr und kollidierte mit drei weiteren Fahrzeugen.  © NEWS5 / Höfig
Ein 19-Jähriger kam am Mittwochmorgen, 10. März mit seinem Auto in den Gegenverkehr und kollidierte mit drei weiteren Fahrzeugen.
Ein 19-Jähriger kam am Mittwochmorgen, 10. März mit seinem Auto in den Gegenverkehr und kollidierte mit drei weiteren Fahrzeugen.  © NEWS5 / Höfig
Ein 19-Jähriger kam am Mittwochmorgen, 10. März mit seinem Auto in den Gegenverkehr und kollidierte mit drei weiteren Fahrzeugen.
Ein 19-Jähriger kam am Mittwochmorgen, 10. März mit seinem Auto in den Gegenverkehr und kollidierte mit drei weiteren Fahrzeugen.  © NEWS5 / Höfig
Ein 19-Jähriger kam am Mittwochmorgen, 10. März mit seinem Auto in den Gegenverkehr und kollidierte mit drei weiteren Fahrzeugen.
Ein 19-Jähriger kam am Mittwochmorgen, 10. März mit seinem Auto in den Gegenverkehr und kollidierte mit drei weiteren Fahrzeugen.  © NEWS5 / Höfig
Ein 19-Jähriger kam am Mittwochmorgen, 10. März mit seinem Auto in den Gegenverkehr und kollidierte mit drei weiteren Fahrzeugen.
Ein 19-Jähriger kam am Mittwochmorgen, 10. März mit seinem Auto in den Gegenverkehr und kollidierte mit drei weiteren Fahrzeugen.  © NEWS5 / Höfig
Ein 19-Jähriger kam am Mittwochmorgen, 10. März mit seinem Auto in den Gegenverkehr und kollidierte mit drei weiteren Fahrzeugen.
Ein 19-Jähriger kam am Mittwochmorgen, 10. März mit seinem Auto in den Gegenverkehr und kollidierte mit drei weiteren Fahrzeugen.  © NEWS5 / Höfig
Ein 19-Jähriger kam am Mittwochmorgen, 10. März mit seinem Auto in den Gegenverkehr und kollidierte mit drei weiteren Fahrzeugen.
Ein 19-Jähriger kam am Mittwochmorgen, 10. März mit seinem Auto in den Gegenverkehr und kollidierte mit drei weiteren Fahrzeugen.  © NEWS5 / Höfig
Ein 19-Jähriger kam am Mittwochmorgen, 10. März mit seinem Auto in den Gegenverkehr und kollidierte mit drei weiteren Fahrzeugen.
Ein 19-Jähriger kam am Mittwochmorgen, 10. März mit seinem Auto in den Gegenverkehr und kollidierte mit drei weiteren Fahrzeugen.  © NEWS5 / Höfig
Ein 19-Jähriger kam am Mittwochmorgen, 10. März mit seinem Auto in den Gegenverkehr und kollidierte mit drei weiteren Fahrzeugen.
Ein 19-Jähriger kam am Mittwochmorgen, 10. März mit seinem Auto in den Gegenverkehr und kollidierte mit drei weiteren Fahrzeugen.  © NEWS5 / Höfig
Ein 19-Jähriger kam am Mittwochmorgen, 10. März mit seinem Auto in den Gegenverkehr und kollidierte mit drei weiteren Fahrzeugen.
Ein 19-Jähriger kam am Mittwochmorgen, 10. März mit seinem Auto in den Gegenverkehr und kollidierte mit drei weiteren Fahrzeugen.  © NEWS5 / Höfig
Ein 19-Jähriger kam am Mittwochmorgen, 10. März mit seinem Auto in den Gegenverkehr und kollidierte mit drei weiteren Fahrzeugen.
Ein 19-Jähriger kam am Mittwochmorgen, 10. März mit seinem Auto in den Gegenverkehr und kollidierte mit drei weiteren Fahrzeugen.  © NEWS5 / Höfig
Ein 19-Jähriger kam am Mittwochmorgen, 10. März mit seinem Auto in den Gegenverkehr und kollidierte mit drei weiteren Fahrzeugen.
Ein 19-Jähriger kam am Mittwochmorgen, 10. März mit seinem Auto in den Gegenverkehr und kollidierte mit drei weiteren Fahrzeugen.  © NEWS5 / Höfig
Ein 19-Jähriger kam am Mittwochmorgen, 10. März mit seinem Auto in den Gegenverkehr und kollidierte mit drei weiteren Fahrzeugen.
Ein 19-Jähriger kam am Mittwochmorgen, 10. März mit seinem Auto in den Gegenverkehr und kollidierte mit drei weiteren Fahrzeugen.  © NEWS5 / Höfig

Der junge Fahranfänger wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen, verstarb dort aber wenig später an seinen schweren Verletzungen. Laut Polizei wurden zwei weitere Personen verletzt. Diese befinden sich ebenfalls in einem Krankenhaus. Die beiden Insassen des BMWs kamen mit dem Schrecken davon. 

Kommentare