Unglück in Gaststätte

Zwei Frauen bei Verpuffung schwer verletzt

Regensburg - Zwei Frauen sind bei einer Verpuffung in einer Gaststätte in Regensburg schwer verletzt worden. Die beiden 25-Jährigen standen hinter der Theke, als es zu dem Unfall kam.

Der Barkeeper wurde am Samstag nach eigenen Angaben von einem Fremden geschubst - und stieß daraufhin eine Flasche mit hochprozentigem Alkohol um. Wegen einer offenen Flamme in unmittelbarer Nähe kam es zur Verpuffung. Die Frauen kamen mit schweren Verbrennungen an Gesicht und Oberkörper ins Krankenhaus. Die Polizei ermittelt wegen Verdachts auf fahrlässige Körperverletzung.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser