Zwei Reisebusse prallen frontal zusammen

+

Lauterhofen/Regensburg - Beim Zusammenstoß zweier Reisebusse im Kreis Neumarkt in der Oberpfalz sind am Montagnachmittag die beiden Fahrer leicht verletzt worden.

Fahrgäste waren zum Zeitpunkt des Unfalls nicht in den Bussen. Wie die Polizei am Montagabend in Regensburg mitteilte, fuhren die beiden 34 und 59 Jahre alten Fahrer mit ihren Bussen bei Lauterhofen auf einer 4,60 Meter breiten Straße in entgegengesetzter Richtung. In einer Senke konnten sie wegen der Schneeglätte nicht mehr bremsen und stießen frontal zusammen. Die Busfahrer wurden mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Schaden von rund 70 000 Euro.

dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser