100.000 Euro Schaden

Zwei Schwerverletzte bei Unfall mit Sportwagen

Bad Steben - Bei einem Unfall mit einem Sportwagen sind am Freitag auf der Autobahn 9 bei Bad Steben (Kreis Hof) zwei Menschen schwer verletzt worden.

Der 28-jährige Fahrer und seine 85 Jahre alte Großmutter wurden in ein Krankenhaus gebracht, wie die Polizei mitteilte. Der Mann war nach ersten Erkenntnissen bei Regen zu schnell gefahren. Der Schaden an dem Auto beträgt rund 100.000 Euro.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser