Zwei Tote nach Frontalzusammenstoß

+
Sanitäter im Einsatz (Archivbild). Bei einem schweren Unfall sind in Niederbayern zwei Frauen ums Leben gekommen.

Grafenau - Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos sind in Niederbayern zwei Frauen ums Leben gekommen. Hier erfahren Sie, wie es zu diesem schweren Unfall kam. 

Wie die Polizei in Straubing berichtete, war eine 19-jährige Autofahrerin aus dem Landkreis Freyung-Grafenau mit zwei weiteren jungen Frauen am Sonntagnachmittag auf der Bundesstraße 533 unterwegs, als sie bei Grafenau (Landkreis Freyung-Grafenau) aus zunächst ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geriet.

Dort stieß ihr Wagen mit einem entgegenkommenden Auto frontal zusammen und wurde eine Böschung hinabgeschleudert. Die 19-Jährige und ihre 17-jährige Beifahrerin wurden tödlich verletzt, eine 18- Jährige auf der Rückbank erlitt schwere Verletzungen. Der 53-jährige Fahrer des entgegenkommenden Autos und seine drei Mitfahrer wurden ebenfalls schwer verletzt. Die B533 wurde für einige Stunden komplett gesperrt.

lby

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser