Zwei Tote und ein Schwerverletzter bei Frontalcrash

Riedenheim - Beim Frontalzusammenstoß von zwei Autos sind am Samstagnachmittag bei Würzburg zwei Menschen ums Leben gekommen, ein weiterer wurde schwer verletzt.

Ein fünfjähriges Mädchen überlebte den Unfall nahezu unverletzt. Wie die Polizei Würzburg berichtete, verlor ein 27-Jähriger bei Riedenheim (Landkreis Würzburg) die Kontrolle über seinen Wagen und geriet auf die Gegenfahrbahn. Dort kollidierte er frontal mit einem entgegenkommenden Auto.

dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser