An S-Bahnhof

Mann packt vor Schülerin sein Geschlechtsteil aus - Öffentlichkeitsfahndung

Eine Schülerin (11) wartete nach der Schule auf ihre S-Bahn. Dann trat ein Mann auf sie zu und entblößte sein Geschlechtsteil. Die Polizei fahndet mit einem Foto nach dem Mann.

München/Markt Indersdorf - Die Tat schockt Eltern in einer ganzen Region. Und es ist wohl nicht bei einer geblieben. Am vergangenen Donnerstagmittag wartete eine Elfjährige aus dem Landkreis Dachau nach der Schule an einer S-Bahnhaltestelle nahe München auf ihre Bahn.

Dann trat ein Mann aus einer Gruppe von drei Männern heraus und auf die Elfjährige zu - und packte sein Geschlechtsteil aus. Die beiden anderen Männer sahen zu. Mehrere weitere Reisende beobachteten den Vorfall.

Fahndung: Mann packt sein Geschlechtsteil vor Kindern aus

Die Schülerin machte das einzig Richtige. Sie sprach mit ihrer Mutter. Die ging sofort zur Polizei. Nach ersten Ermittlungen im Umfeld der Schule gibt es einen weiteren Vorfall an dem noch ein anderes Mädchen beteiligt ist. Die Polizei fahndet nun mit Hochdruck mit einem Foto aus der S-Bahn nach dem mutmaßlichen Täter.

Der Mann hat ein südosteuropäisches Aussehen, ist etwa 20 Jahre alt, 1,70 meter groß, schlank, hat schwarze Haare, einen Dreitagebart und spricht Deutsch mit Akzent.

Er trug zum Tatzeitpunkt eine schwarze Jogginghose mit senkrechtem weißen Streifen an der Seite, einen schwarzen Blouson, weiße Sneakers mit roten Streifen, ein schwarzes Basecap mit seitlich rotgrünem Streifen und eine Goldkette. Die Bundespolizei nimmt Hinweise unter 089/515550-111 entgegen.

Merkur.de* hat weitere Informationen zu dem seltsamen Fall und berichtet, sobald es eine Spur von dem mutmaßlichen Täter gibt.

Noch ein Exhibitionist nahe München: Er packt auf der Terrasse sein bestes Stück aus

Der Fall ist nicht der einzige in der Art in den letzten Tagen rund um München. Auch östlich der bayerischen Landeshauptstadt erschreckte ein mutmaßlicher Triebtäter mehrere Frauen zu halb zu Tode. Er tauchte plötzlich auf der Terrasse auf und entblößte ebenfalls sein Geschlechtsteil, während die Polizei schon in der Region nach im fahndete. Er ist inzwischen festgenommen.

mm/tz

*Merkur.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren: In Bochum ist heute eine Straßenbahn entgleist - viele Verletzte

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion