Horror-Unfall auf Berliner Weihnachtsmarkt

Mann von Achterbahn-Waggon überrollt und gestorben

Berlin - Ein Mann ist auf einem Weihnachtsmarkt von einem Achterbahn-Wagen überfahren und getötet worden.

Tragisches Unglück auf einem Berliner Weihnachtsmarkt am Abend des 23. Novembers: Ein Mann ist wurde von einem Wagen einer Achterbahn erfasst und getötet. Für den Mann kam jede Hilfe zu spät, Wiederbelebungsversuche waren erfolglos. Es handelt sich wahrscheinlich um einen Mitarbeiter der Achterbahn an der Landsberger Allee.

Die Unfallursache ist unklar. In dem Achterbahn-Wagen saßen vier Personen, die nach dem schrecklichem Unfall psychologisch betreut werden mussten.

bcs mit Material der dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Kommentare