Kinder klammern sich verzweifelt an ihre Eltern

Polizei-Hubschrauber jagt Kinder vom Eis - Wirbel um Einsatz

Der Einsatz eines Polizeihubschraubers in Berlin lässt derzeit die Wogen hochgehen: Um Personen - darunter auch kleine Kinder - von einer Eisfläche zu vertreiben, stieg ein Hubschrauber über einem zugefrorenen See auf.

Das Wetter des vergangenen Wochenendes lockte viele Menschen nach draußen - unter anderem, um Wintersport zu betreiben. So auch auf dem zugefrorenen Weißen See in Berlin. Dutzende ziehen dort mit Schlittschuhen ihre Bahnen, Rodel sind zu sehen, ebenso Kinderwagen und kleine Kinder. Plötzlich wird die scheinbare Idylle jäh unterbrochen. Rotorenlärm ist zu vernehmen - wie sich herausstellen wird, ist ein Polizei-Hubschrauber im Anflug. Über dem Weißen See macht er halt. Schnee wirbelt wild auf, Kinder klammern sich verzweifelt an ihre Eltern.

Doch es handelt sich um keinen Rettungseinsatz - sondern um eine Aufforderung, die Eisfläche zu verlassen. „Achtung, Achtung, hier spricht der Polizeihubschrauber, Sie befinden sich in Gefahr, die Eisfläche trägt nicht, begeben Sie sich zum Ufer, schönen Abend“, sagt die Polizei durch.

Das Video des Einsatzes wurde auf Twitter hochgeladen, und sorgt dort für heftige Kritik. „Eine Megafondurchsage hätte gereicht. Der Helikopter hat nur zur Gefahr beigetragen, mehr nicht“, schrieb etwa ein User. „Impfungen kann man in Deutschland wohl nicht organisieren. Aber den Polizeihubschrauber über Kinder jagen, die auf dem zugefrorenen See spielen. Germany priorities“, sekundiert die Journalistin Jagoda Marinić.

Die Polizei wird aber auch verteidigt, wie die „Bild“ berichtet. „Was um Himmels Willen haben sich diese Gestalten dabei gedacht, ihre Kinder auf das dünne Eis zu führen? Absolut verantwortungslos – indes nicht der Heli!“, schreibt etwa jemand. Und ein weiterer User kommentiert: „Ernsthaft, wie dumm sind diese Leute auf dem Eis? Und es ist noch dümmer, die Polizei zu kritisieren, die ihren Job macht!“

Die Menschen auf dem Eis jedenfalls leisteten der Aufforderung folge - wenige Minuten später war die Eisfläche leer.

Rubriklistenbild: © Screenshot/Twitter

Kommentare