Auf der A1 bei Bremen

Lkw-Fahrer baut Unfall auf Autobahn - er hat brisante Ladung an Bord

+
A1 bei Bremen: Auf einem Autobahn-Parkplatz wurde der Gefahrguttransporter mit Natronlauge bei einem Unfall schwer beschädigt.

Dieser Unfall auf einem Autobahn-Parkplatz hätte böse enden können. Ein Gefahrgut-Transporter mit hochätzender Natronlauge wurde auf der A1 bei Bremen beschädigt.

Bremen/A1 -Bei einem Unfall auf einem Parkplatz an der Autobahn A1 zwischen Wildeshausen-Nord und Groß Ippener bei Bremen wurde am Dienstag ein Gefahrgut-Transporter schwer beschädigt, wie nordbuzz.de* berichtet. Das brisante daran: Der Tanklaster war mit 15.000 Litern hochätzender Natronlauge gefüllt.

Bremen: Mutter baut Unfall auf A1 mit Zwillingen im Auto - mit verheerenden Folgen

Bremen: Gefahrgut-Transporter verursacht Parkplatz-Unfall auf Autobahn A1

Nach dem Unfall auf dem Parkplatz an der A1 wurde die Feuerwehr gerufen.

Nach dem bisherigem Stand der Ermittlungen hatte sich ein 51-jähriger Mann einen Stellplatz für seinen Lkw mit Anhänger auf dem Parkplatz an der A1 bei Bremen gesucht. Der Anhänger seines Lastzuges ragte dabei ungefähr einen Meter auf die Fahrspur des Parkplatzes. Der folgende Fahrer eines Sattelzuges mit Tankauflieger kollidierte mit der rechten Seite seines Zuges mit dem Anhänger des geparkten Lkw-Gespanns.

Unvorstellbare Tat in Bremen: Mann streitet mit Frau in Bus - dann sticht er ihr mit Stift ins Auge

Natronlauge muss auf A1-Parkplatz bei Bremen nach Unfall abgepumpt werden

Da zunächst nicht klar war, wie schwer der Tankwagen mit der Natronlauge beschädigt wurde, zog die Autobahnpolizei die Feuerwehr hinzu. Diese erkundete zunächst mit einem Trupp die Lage an der Unfallstelle. Dabei stellte sich zum Glück heraus, dass kein Gefahrgut aus dem Tank auf dem Parkplatz an der A1 bei Bremen austrat.

Allerdings war der Lkw so stark beschädigt, dass die Lauge abgepumpt werden musste. Dazu wurde ein Ersatzfahrzeug von der betroffenen Spedition angefordert, das allerdings erst am späten Abend gegen 22 Uhr eintraf.

*nordbuzz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Mehr Nachrichten aus Bremen und Niedersachsen

Lkw überrollt 17-Jährige auf Fahrrad in Oldenburg: Jugendliche ist tot - Fahrer fährt weiter

Ein mit 45 Kindern besetzter Schulbus ist bei Verden in einen Unfall verwickelt worden. Rettungskräfte waren mit einem Großaufgebot im Einsatz.

Derweil machte die Polizei auf der Autobahn A1 nahe Hamburg einen schockierenden Fund, als die Beamten ein Auto kontrollierten.

Zurück zur Übersicht: Deutschland

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT