Schulschließungen in Baden-Württemberg?

Wegen Coronavirus: Entscheidung über Schul- und Kindergartenschließungen in BaWü

In Baden-Württemberg könnte es wegen des Coronavirus zu Schulschließungen kommen.
+
In Baden-Württemberg könnte es wegen des Coronavirus zu Schulschließungen kommen.

Das Coronavirus soll sich in Baden-Württemberg nicht weiter ausbreiten. Die Behörden suchen nach Maßnahmen. Schulen und Kindergärten könnten geschlossen werden.

Baden-Württemberg - Im Kampf gegen die Ausbreitung des Coronavirus deuten sich nun auch landesweite Schulschließungen in ganz Baden-Württemberg bis Ostern an. Wie echo24.de* berichtet, will das Kabinett  heute bei einer Sondersitzung auch über die Kindergärten entscheiden, sagte ein Regierungssprecher. Die Krankenhäuser seien noch stark belegt durch die Grippewelle. "Wir müssen sehen, dass das Gesundheitssystem funktionsfähig bleibt."

Dem baden-württembergischen Gesundheitsministerium wurden am Donnerstagabend vom Landesgesundheitsamt 119 weitere Fälle von bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus gemeldet. Die Zahl der Infizierten im Land steigt damit weiter deutlich an auf 454.

*echo24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Kommentare