Studie veröffentlicht

Rangliste der Hochgeschwindigkeitszüge 2019 - Deutschland auf Platz 5

  • schließen

Deutschland/Landkreis - Einen Tag nachdem die Deutsche Bahn und Bundesverkehrsminister Scheuer die Trassen für den Brenner-Nordzulauf vorgestellt haben, wurde eine Studie zu Hochgeschwindigkeitsbahnverkehr in aller Welt herausgegeben. Deutschland ist vorne dabei.

Diese Studie wird die Diskussionen um den Brenner-Nordzulauf womöglich weiter anfachen. Omio, eine Reiseplattform für Bahn, Bus und Flug, hat eine Studie über den Hochgeschwindigkeitsbahnverkehr in aller Welt veröffentlicht. 

Die Untersuchung bietet einen Einblick in die Situation der 20 führenden Hochgeschwindigkeitsbahnbahnnetze in aller Welt. Die Ergebnisse machen deutlich, wo bereits in Infrastruktur und Mobilität investiert wird. Die Studie hat die Streckenkilometer in Betrieb sowie im Bau befindliche Trassen, die maximale Betriebsgeschwindigkeit und die technisch leistbare Höchstgeschwindigkeit der Züge analysiert und anschließend miteinander verglichen. Das Ergebnis ergibt die Rangliste der Hochgeschwindigkeitszüge 2019 von Omio.

Deutschland vorne dabei

Der ICE aus Deutschland ist demnach auf Platz 5 und fährt auf 1.571 km Strecke bis zu 300 km/h Betriebsgeschwindigkeit. China befindet sich aktuell auf Platz 1 mit einem mehr als 31.000 km weiten Schienennetz für den Hochgeschwindigkeitsbahnverkehr. Der französische Hochgeschwindigkeitszug TGV POS auf Platz 4 leistet eine Geschwindigkeit von bis zu 575 km/h.


Rang

Land

Zuggattung

Strecke in Betrieb

Schienen im Bau

Max. Betriebsgeschwindigkeit

Höchstgeschwindigkeit

1

China

CR400BF

31.043 km

7.207 km

350 km/h

420 km/h

2

Japan

Shinkansen

3.041 km

402 km

320 km/h

400 km/h

3

Spanien

AVE

2.852 km

904 km

310 km/h

404 km/h

4

Frankreich

TGV POS

2.734 km

0 km

320 km/h

575 km/h

5

Deutschland

ICE

1.571 km

147 km

300 km/h

368 km/h

6

Südkorea

KTX

887 km

0 km

421 km/h

7

Italien

AGV 575

896 km

896 km

300 km/h

394 km/h

8

Türkei

TCDD HT65000

594 km

594 km

250 km/h

250 km/h

9

Österreich

ICE

263 km

263 km

250 km/h

275 km/h

Saudi-Arabien

Talgo 350

453 km

453 km

300 km/h

365 km/h

Weitere Erkenntnisse von Omio:

  • Obwohl Deutschland nur 1,5 Mal größer ist als Großbritannien, verfügt die Bundesrepublik über ein 14-fach größeres Hochgeschwindigkeitsnetz. 
  • Deutschland plant einen Ausbau der Hochgeschwindigkeitstrassen auf 147 km zwischen Hannover und Bielefeld. 
  • Die USA sind 28 Mal größer als Deutschland, verfügen aber nur über ein halb so großes Highspeed-Streckennetz. 
  • Der US-amerikanische Acela Express ist außerdem der langsamste Zug im Vergleich. Er bringt es nur auf maximal 265 km/h. 
  • 1981 startete der erste europäische Hochgeschwindigkeitsbahnverkehr in Frankreich. 
  • Heute ist der TGV POS, der es auf bis zu 575 km/h bringt, der schnellste Hochgeschwindigkeitszug der Welt. Das französische Netz erlaubt allerdings nur eine Betriebsgeschwindigkeit von maximal 320 km/h auf freier Strecke. 
  • Japan punktet mit einer Reichweite von 3.041 km und belegt Rang 2. In Spanien sind 904 Streckenkilometer im Ausbau. 
  • Das AVE-Netz wird seit 1992 stetig erweitert und verbindet die Hauptstadt Madrid mit Malaga im Süden, Barcelona im Norden und Valencia im Osten des Landes. 
  • Im Oktober 2018 wurde die Hochgeschwindigkeitsstrecke zwischen Medina und Mekka in Saudi-Arabien eingeweiht. Die 453 km lange Strecke soll, insbesondere während der Haddsch im August 2019 und in den folgenden Jahren, Millionen Gläubige schnell und sicher transportieren. 
  • Im November 2018 wurde Afrikas erste Hochgeschwindigkeitsstrecke in Marokko eingeweiht. Die 200 km lange Strecke entlang der Atlantikküste verbindet die Städte Tanger und Casablanca in weniger als einer Stunde.

Die vollständige Studie mit den Erkenntnissen für die 20 führenden Hochgeschwindigkeitsnetze der Welt und der Methodik findet sich hier.

Rubriklistenbild: © picture alliance/Daniel Bockwoldt/dpa

Zurück zur Übersicht: Deutschland

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT