Covid-19-Pandemie

Arztpraxen schließen wegen Coronavirus – Bundeswehr hilft aus

Im Kampf gegen das Coronavirus im Kreis Lippe soll nun die Bundeswehr unterstuetzen (Symbolbild).
+
Im Kampf gegen das Coronavirus im Kreis Lippe soll nun die Bundeswehr unterstützen (Symbolbild).

In Detmold und Umgebung haben wegen des Coronavirus einige Arztpraxen geschlossen. Nun wurde die Bundeswehr um Hilfe gebeten.

Detmold – Die Kreisverwaltung in der Region hat sich mit einem Hilfeleistungsantrag an die Bundeswehr gewandt, um einen drohenden Engpass bei der medizinischen Grundversorgung zu überbrücken. Einige Ärzte haben ihre Praxen wegen der Coronavirus-Pandemie geschlossen. Der Antrag, der bereits am 22. März gestellt wurde, wurde jetzt genehmigt. Damit erhält der Kreis Lippe im Kampf gegen das Coronavirus Unterstützung von der Bundeswehr, wie owl24.de* berichtet. Wie die Hilfe im Details aussieht lesen Sie bei den Kollegen aus Ostwestfalen-Lippe. 

*Owl24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Kommentare