Helau und Aalaf!

Clowns, Skifahrer, Piraten: in Deutschland beginnt die Narrenzeit

1 von 38
In den Karnevalshochburgen Mainz, Köln und Düsseldorf sind seit Donnerstag 11.11 Uhr die Narren in den unterschiedlichsten Kostümen unterwegs.
2 von 38
In den Karnevalshochburgen Mainz, Köln und Düsseldorf sind seit Donnerstag 11.11 Uhr die Narren in den unterschiedlichsten Kostümen unterwegs.
3 von 38
In den Karnevalshochburgen Mainz, Köln und Düsseldorf sind seit Donnerstag 11.11 Uhr die Narren in den unterschiedlichsten Kostümen unterwegs.
4 von 38
In den Karnevalshochburgen Mainz, Köln und Düsseldorf sind seit Donnerstag 11.11 Uhr die Narren in den unterschiedlichsten Kostümen unterwegs.
5 von 38
In den Karnevalshochburgen Mainz, Köln und Düsseldorf sind seit Donnerstag 11.11 Uhr die Narren in den unterschiedlichsten Kostümen unterwegs.
6 von 38
In den Karnevalshochburgen Mainz, Köln und Düsseldorf sind seit Donnerstag 11.11 Uhr die Narren in den unterschiedlichsten Kostümen unterwegs.
7 von 38
In den Karnevalshochburgen Mainz, Köln und Düsseldorf sind seit Donnerstag 11.11 Uhr die Narren in den unterschiedlichsten Kostümen unterwegs.
8 von 38
In den Karnevalshochburgen Mainz, Köln und Düsseldorf sind seit Donnerstag 11.11 Uhr die Narren in den unterschiedlichsten Kostümen unterwegs.

Mainz/Köln/Düsseldorf - Pünktlich um 11:11 Uhr haben in den Karnevalshochburgen die Narren mit ihren Gläsern angestoßen und sich gemeinsam auf die kommende Karnevalszeit eingestimmt.

In Mainz, Köln und Düsseldorf sind am Donnerstag nicht nur die alltäglichen Passanten auf den Straßen unterwegs, sondern auch oder besser gesagt vor allem die kunterbunt verkleideten Karnevalsliebhaber. Mit wenigen Worten: die Narren sind los. Von Hawaii-Mädchen, über Teufel und Engelchen, dem klassischen Clown bis hin zur schrillen Putzfrau ist alles vertreten.

Madita Tietgen

Zurück zur Übersicht: Deutschland

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.