Schlimmer Crash

Autofahrer dreht Boxen laut auf - plötzlich gibt es einen heftigen Knall

Nach der Kollision mit der Eurobahn ist von dem Auto nicht mehr viel übrig.
+
Nach der Kollision mit der Eurobahn ist von dem Auto nicht mehr viel übrig.

Ein junger Autofahrer hat sein Auto auf einen unbeschrankten Bahnübergang gesteuert. Während der Fahrt hörte er laut Musik. Dann kam es zum Unglück.

Espelkamp/Rahden - Ein 18 Jahre alter Autofahrer aus Nordrhein-Westfalen fuhr mit vier weiteren Insassen mit seinem Wagen am Kleinsteller Weg über die Gleise. Seine Musik hatte er dabei volle Pulle aufgedreht. Die Lautstärke übertönte vermutlich das Warnsignal der heranfahrenden Eurobahn. Der Zugführer zieht noch die Notbremse, vergeblich.

Auf owl24.de* lesen Sie alles zu der Geschichte.

*owl24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Kommentare