Morgens um 5 Uhr

22-Jährige sexuell belästigt - plötzlich eskaliert Situation komplett

+
Ein Betrunkener hat eine 22-Jährige in Gießen sexuell belästigt. 

Ein 21-jähriger Gießener hat betrunken eine 22-Jährige sexuell belästigt. Doch damit nicht genug - plötzlich eskaliert die Situation. 

Gießen - In Gießen ist am Sonntag eine 22-Jährige sexuell belästigt worden. Der Verdächtige war wohl ziemlich betrunken. Über den Vorfall berichtet extratipp.com*. 

21-Jähriger belästigt 22-Jährige sexuell – doch plötzlich eskaliert die Situation

Am vergangenen Sonntag gegen 5 Uhr morgens war eine junge Frau in der Alicenstraße in Gießen unterwegs. Plötzlich wurde sie angegriffen und sexuell belästigt. Der 21 Jahre alte Verdächtige war offenbar ziemlich betrunken. Er griff die 22-Jährige mehrfach an und belästigte sie. Doch nicht genug, dass er die junge Frau sexuell belästigte, schlug er dann auch noch zu, wie die Polizei in ihrer Pressemitteilung schreibt. Die 22-Jährige wurde dabei verletzt. Daraufhin kam es zu einer Auseinandersetzung, bei der auch der 21-jährige Angreifer verletzt wurde. 

In Frankfurt sorgt derzeit einschlimmes Beziehungsdrama für Aufregung: Ein Mann hat versucht, seine Ex-Freundin zu erschießen. Die Frau liegt schwerverletzt in einer Klinik, wie extratipp.com* berichtet.

Spannende Meldung aus Frankfurt: 33-Jähriger sieht Ex-Freundin mit neuem Mann - das nimmt brutales Ende.

Lesen Sie auch: Ein Mann findet in Fulda eine Frauenleiche. Die Kriminalpolizei steht vor einem großen Rätsel, wie extratipp.com* berichtet. 

* extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Zurück zur Übersicht: Deutschland

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT