Polizei Hamburg sicht Hinweise

Auto rammt blinde Frau: Zeuge brüllt flüchtenden Fahrer an - dann lässt er Verletzte liegen

+
Eine blinde Frau ist in Hamburg angefahren und verletzt zurückgelassen worden. Es werden Zeugen gesucht.

Eine blinde Frau ist in Hamburg an einem Fußgängerübergang von einem Auto angefahren worden. Der Fahrer und ein Zeuge entfernten sich und ließen die Verletzte einfach liegen.

Hamburg – Am Montagmorgen ist eine blinde Frau bei einem Verkehrsunfall in Hamburg-Borgfelde angefahren und leicht verletzt worden. Der Unfallverursacher entfernte unerlaubt vom Unfallort. Nun wird um Hinweise aus der Bevölkerung gebeten, wie nordbuzz.de* berichtet.

Hamburg: Blinde Frau angefahren und verletzt zurückgelassen - Polizei sucht Zeugen

Um 7.25 Uhr am Montagmorgen überquerte die blinde Fußgängerin die Fußgängerfurt Wendenstraße am Ausschläger Weg in Hamburg-Borgfelde mit ihrem Blindenstock. Dabei wurde die 50-Jährige nach Polizeiangaben von einem Auto erfasst. Sie stürzte zu Boden und zog sich Verletzungen an Hüfte und Hand zu.

Unfall mit blinder Frau in Hamburg: Zeuge schreit Unfallverursacher an und entfernt sich 

Die Frau hörte noch, wie ein Zeuge offenbar den Unfallverursacher anschrie. Beide entfernten sich jedoch vom Unfallort, ohne sich um die verletzte Fußgängerin zu kümmern. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich in Hamburg beim Verkehrsunfalldienst Süd unter der Rufnummer 040/4286-54961 oder einer Polizeidienststelle zu melden.

*nordbuzz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Weitere Meldungen

Zu einem Unfall im Regen kam es in Stur bei Bremen, als ein Sprinter und Mercedes frontal zusammenstießen -  es kam zum Drama um Fahrer und Hund.

Ein Gemüse-Lkw ist in einer Baustelle auf der A1 außer Kontrolle geraten - ein Portugiese verunglückte mit seinem Lastwagen.

Ein betrunkener Portugiese wollte einen Lkw überholen - er übersah einen BMW, dann passierte das Unglück.

Großbrand auf Recycling-Hof: Schwarze Rauchwolke zieht Richtung Bremen - auch A28 betroffen.

Ein 84-Jähriger gab in seinem VW Golf plötzlich Gas - mit verheerenden Folgen für eine Sparkasse.

Hagel überrascht Autofahrer: Seat Ibiza stellt sich auf A27 quer - Mini-Fahrer kann nicht mehr bremsen.

Streit eskaliert: Männer verletzen sich mit Axt und Messer schwer - einer hat Granaten-Attrappe dabei.

Zurück zur Übersicht: Deutschland

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT