Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Totalschaden

Harburg: Streit in Königsmoor eskaliert – Traktorfahrer rastet aus und zerstört Streifenwagen der Polizei

Ein Streit auf einem Hof in Königsmoor eskaliert komplett. Der Fahrer eines Traktors zerstört einen Streifenwagen der Polizei Harburg.
+
Der 24-jährige Traktorfahrer drückte den Streifenwagen in ein Hecke

In Landkreis Harburg eskalierte in Königsmoor ein Streit. Ein Bauer rastet aus und zerstört mit seinem Traktor ein Polizeiauto. Er wurde verhaftet.

Königsmoor – Die Polizei in Harburg wird am Montag, 10.05.2021, gegen 09:50 Uhr in die Gemeinde Königsmoor gerufen. Auf einen Hof ist ein Streit zwischen zwei Personen eskaliert. Es kommt zur Schlägerei! Als die Polizei eintraf, eskalierte die Situation komplett. Wie es weitergeht und warum ein Streifenwagen komplett zerstört wurde*, können sie bei 24hamburg.de nachlesen. 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Kommentare