Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Schon mehrere Fälle

Indische Corona-Mutation in Deutschland angekommen! Was droht uns jetzt?

Corona-Mutante aus Indien
+
Corona-Variante aus Indien: Wie gefährlich ist die Doppelmutante B.1.617? (Symbolfoto)

Die indische Corona-Mutation hat über Reisende einen Weg nach Deutschland gefunden! Schon mehrere Fälle wurden gemeldet. Wie gefährlich ist das?

Hamburg – Es wurde alles getan, um genau das zu verhindern. Doch jetzt hat es die indische Corona-Mutation tatsächlich nach Deutschland geschafft. Die Behörden melden mehrere Fälle in Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen. Demnach haben Reisende die Virusvariante in die Bundesrepublik eingeschleppt. Die Infizierten und ihre Kontaktpersonen befinden sich mittlerweile in Quarantäne, um eine weitere Ausbreitung der Corona-Mutation zu stoppen.

B.1.617 sorgt seit Tagen für Angst und Schrecken in der Bevölkerung. Weil das indische Gesundheitssystem zusammenzubrechen droht und Meldungen über mehrere hunderttausende Neuinfektionen pro Tag, sowie viele Tote nach Deutschland überschwappen. Droht uns in Deutschland nun eine ähnlich dramatische Situation wie in Indien? Wie gefährlich uns die indische Mutation werden kann und was Christian Drosten dazu sagt*, lesen Sie hier. Währenddessen geht das Impfen in der Bundesrepublik immer weiter voran. Bald schon könnten Geimpfte wieder mehr Freiheiten* zurückgewinnen. Immerhin eine gute Nachricht. * 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Kommentare