Internetportal machte Auswertung bei 513 Behörden

Ist dieses Finanzamt in Hessen das langsamste in Deutschland?

+
Das soll es sein: Das wohl langsamste Finanzamt in Deutschland. Es befindet sich im hessischen Bad Hersfeld im Nordosten des Bundeslandes.

Trostloses Warten auf den Steuerbescheid: Ein Online-Portal ist zu dem Schluss gekommen, dass sich das langsamste Finanzamt Deutschlands in Hessen befindet.

Das Portal findet man im Netz unter www.lohnsteuer-kompakt.de - User können dort unter anderem gegen Geld online ihre Steuererklärung erstellen.

Insgesamt 300.000 dieser Online-Steuererklärungen dienten als Grundlage für die Untersuchung des Portals. Die Auswertung des ergab, dass Bürger im hessischen Landkreis Hersfeld-Rotenburg knapp drei Monate auf die Erstattung zu viel gezahlter Steuern warten mussten. Der genaue Wert wurde mit 89,6 Tagen angegeben.

Bearbeitung der Steuerrückzahlung: 512 Finanzämter waren schneller

Insgesamt waren 513 Finanzämter im Rennen. 512 davon waren offenbar schneller als das Finanzamt mit Sitz in der Kreisstadt Bad Hersfeld. Nach dieser Rechnung ist das Amt in Bad Hersfeld das langsamste in der Bundesrepublik.

Von einem Sprecher der verantwortlichen Oberfinanzdirektion in Frankfurt wurde darauf verwiesen, dass der zitierte Wert von 12 Wochen zu hoch sei. Aber: Eine Nachfrage bei dieser Behörde konnte nicht abschließend klären, wie lang eine solche Bearbeitung im Regelfall in Bad Hersfeld tatsächlich dauert.

Doch wie kommt es dann zu solch langen Bearbeitungszeiten? Ist das Amt in Bad Hersfeld mit 120 Stellen etwa unterbesetzt? Diese und weitere Fragen klären die Kollegen von HNA.de* in ihrer ausführlichen Recherche.

*HNA.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Zurück zur Übersicht: Deutschland

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT