Auf dem Weg nach London

Schüler in Angst: Bus in Calais angegriffen - Video zeigt Attacke

Sekunden vor der Attacke auf den Reisebus aus Lüdenscheid in Calais sammelt sich in der Dunkelheit eine Gruppe von Männern am Straßenrand.
+
Sekunden vor der Attacke auf den Reisebus aus Lüdenscheid in Calais sammelt sich in der Dunkelheit eine Gruppe von Männern am Straßenrand.

Schüler aus Lüdenscheid (NRW) waren auf dem Weg nach London. Im französischen Calais wurde ihr Bus angegriffen. Ein Video dokumentierte die dramatischen Szenen. 

Lüdenscheid - Es sollte eine fröhliche Exkursion werden. London hieß das Ziel. Doch was Jugendliche der Jahrgangsstufe 10 des Bergstadt-Gymnasiums Lüdenscheid in der französischen Hafenstadt Calais erleben mussten, liegt bis heute wie ein Schatten über der Reise. 

Ihr Bus wurde in Calais attackiert, wie COME-ON.de* berichtet. Nachts habe eine Gruppe von bewaffneten Männern einen der beiden Reisebusse aus Lüdenscheid mit Stöcken, Brettern und Steinen angegriffen.

Ein knapp viereinhalb Minuten dauerndes Video dokumentiert die Ereignisse und die Entsetzensschreie der geschockten Gymnasiasten. 

*COME-ON.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion