Nach weltweiter Fahndung 

Dresdner Frauen-Killer in Österreich festgenommen 

+
  • schließen

Dresden - Die Dresdner Staatsanwaltschaft und Polizei fahndeten öffentlich nach dem 29-jährigen Shahjahan B.. Nun wurde der Mann in Österreich festgenommen. 

UPDATE: 12 Uhr:

Wie die Bild berichtet, wurde der gesuchte Shahjahan B. in Österreich festgenommen. Der 29-Jährige soll gegen 0.45 Uhrin einem Zug bei Villach aufgegriffen worden sein. 

Der betreffende Zug kam aus München und fuhr Richtung Rom. Nun sitzt der Mann in der JVA Klagenfurt und soll demnächst nach Deutschland ausgeliefert werden. 

Erstmeldung: 11.30 Uhr

Am Freitagnachmittag wurde in einer Wohnung an der Alaunstraße eine leblose Frau festgestellt. Ein Notarzt konnte letztlich nur noch den Tod der 41-Jährigen feststellen. Shahjahan B. (29) steht nun im dringenden Tatverdacht, seine Lebensgefährtin The T. getötet zu haben. 

Die durchgeführte Obduktion ergab, dass die 41-jährige Gastronomin aus Vietnam eines gewaltsamen Todes starb. Details nannte die Polizei nicht. Mehrere Medienberichten zufolge, gab es bereits vor mehreren Wochen Streit in der Wohnung der Frau. 

Nun hat die Dresdner Staatsanwaltschaft einen internationalen Haftbefehl gegen den Pakistaner Shahjahan B. erlassen. Der Mann ist erst seit Dezember 2015 in Deutschland und lebte in Dresden. 

Polizei bittet um Hinweise 

  • Wer kann Angaben zum derzeitigen Aufenthaltsort von Shahjahan B. machen?  
  • Wer hat den Tatverdächtigen seit Donnerstag (20.04.2017) gesehen?

Hinweise richten Sie bitte an die Kriminalpolizei der Polizeidirektion Dresden Schießgasse 7 in 01067 Dresden Telefon: +49 (0)351 483-2233 oder an jede andere Polizeidienststelle.

jg/Polizeiinspektion Dresden 

Zurück zur Übersicht: Deutschland

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT