Die neue "AIDAmar" dockt aus der Werft aus

  • schließen
  • Weitere
    schließen
1 von 11
Schlepper den ziehen den 252 Meter langen und 32,2 Meter breiten Kreuzfahrtschiff-Neubau "AIDAmar" beim Ausdocken aus der Halle der Meyer-Werft in Papenburg (Kreis Emsland). Es ist das sechste und vorletzte Schiff, das die Papenburger für das Kreuzfahrtunternehmen AIDA Cruises baut.
2 von 11
Schlepper den ziehen den 252 Meter langen und 32,2 Meter breiten Kreuzfahrtschiff-Neubau "AIDAmar" beim Ausdocken aus der Halle der Meyer-Werft in Papenburg (Kreis Emsland). Es ist das sechste und vorletzte Schiff, das die Papenburger für das Kreuzfahrtunternehmen AIDA Cruises baut.
3 von 11
Schlepper den ziehen den 252 Meter langen und 32,2 Meter breiten Kreuzfahrtschiff-Neubau "AIDAmar" beim Ausdocken aus der Halle der Meyer-Werft in Papenburg (Kreis Emsland). Es ist das sechste und vorletzte Schiff, das die Papenburger für das Kreuzfahrtunternehmen AIDA Cruises baut.
4 von 11
Schlepper den ziehen den 252 Meter langen und 32,2 Meter breiten Kreuzfahrtschiff-Neubau "AIDAmar" beim Ausdocken aus der Halle der Meyer-Werft in Papenburg (Kreis Emsland). Es ist das sechste und vorletzte Schiff, das die Papenburger für das Kreuzfahrtunternehmen AIDA Cruises baut.
5 von 11
Schlepper den ziehen den 252 Meter langen und 32,2 Meter breiten Kreuzfahrtschiff-Neubau "AIDAmar" beim Ausdocken aus der Halle der Meyer-Werft in Papenburg (Kreis Emsland). Es ist das sechste und vorletzte Schiff, das die Papenburger für das Kreuzfahrtunternehmen AIDA Cruises baut.
6 von 11
Schlepper den ziehen den 252 Meter langen und 32,2 Meter breiten Kreuzfahrtschiff-Neubau "AIDAmar" beim Ausdocken aus der Halle der Meyer-Werft in Papenburg (Kreis Emsland). Es ist das sechste und vorletzte Schiff, das die Papenburger für das Kreuzfahrtunternehmen AIDA Cruises baut.
7 von 11
Schlepper den ziehen den 252 Meter langen und 32,2 Meter breiten Kreuzfahrtschiff-Neubau "AIDAmar" beim Ausdocken aus der Halle der Meyer-Werft in Papenburg (Kreis Emsland). Es ist das sechste und vorletzte Schiff, das die Papenburger für das Kreuzfahrtunternehmen AIDA Cruises baut.
8 von 11
Schlepper den ziehen den 252 Meter langen und 32,2 Meter breiten Kreuzfahrtschiff-Neubau "AIDAmar" beim Ausdocken aus der Halle der Meyer-Werft in Papenburg (Kreis Emsland). Es ist das sechste und vorletzte Schiff, das die Papenburger für das Kreuzfahrtunternehmen AIDA Cruises baut.

Schlepper den ziehen den 252 Meter langen und 32,2 Meter breiten Kreuzfahrtschiff-Neubau "AIDAmar" beim Ausdocken aus der Halle der Meyer-Werft in Papenburg (Kreis Emsland). Es ist das sechste und vorletzte Schiff, das die Papenburger für das Kreuzfahrtunternehmen AIDA Cruises baut.

Zurück zur Übersicht: Deutschland

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare