Wandervereinigung vermietet Hütte - und distanziert sich

Rechtsextreme machen Übungen in Wald im Sauerland - Video aufgetaucht

Rechtsextreme machen Übungen in Wald im Sauerland - Video aufgetaucht.
+
Rechtsextreme machen Übungen in Wald im Sauerland - Video aufgetaucht.

Während der Anschlag in Hanau noch für Fassungslosigkeit sorgt, ist bei YouTube ein Video aufgetaucht, dass Übungen Rechtsextremer in einem Wald im Sauerland zeigt.

Plettenberg (NRW) - Das Video dokumentiert ein Aktivisten-Wochenende in der Paul-Berge-Hütte in Plettenberg im Sauerland.


Die Hütte wird durch den Sauerländischen Gebirgsverein (SGV) Bichum-Hordel vermietet. Dort trafen sich am letzten Januar-Wochenende 15 Teilnehmer der Gruppe Identitäre Bewegung (IB) in NRW.

Es war kein Treffen harmloser Pfadfinder, sondern die Versammlung einer Gruppe, die vom Verfassungsschutz als rechtsextrem angesehen wird. Wie das Recherchenetzwerk IB mitteilt, hätten die Teilnehmer des Aktivistenwochenendes auch Übungen abgehalten, schreibt Come-On.de*.

*Come-On.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion