Messer-Mann erbeutet wieder Bargeld

Serientäter in NRW am Werk? Zweiter bewaffneter Überfall in vier Tagen

+
Die Total-Tankstelle an der Werler Straße in Menden bei Dortmund in NRW ist am Donnerstagabend überfallen worden (Archivfoto).

Im Märkischen Kreis in NRW scheint erneut ein Serientäter Tankstellen zu überfallen. Binnen vier Tagen gab es jetzt in Menden bei Dortmund die zweite bewaffnete Tat.

Menden - Am Donnerstagabend kurz vor 22.30 Uhr wurde die Total-Tankstelle an der Werler Straße in Menden bei Dortmund überfallen. Erst vier Tage zuvor hatte es Luftlinie nur drei Kilometer entfernt einen vergleichbaren Überfall gegeben, wie COME-ON.de* berichtet.

Auch hier hatte in der 52.000-Einwohner-Stadt in NRW ein mit einem Messer bewaffneter Einzeltäter Bargeld erbeutet.

Die Polizei spricht von "vielen Parallelen" und hofft jetzt, dem Täter über die Auswertung der Videoüberwachung auf die Schliche zu kommen. In der Vergangenheit hatte es in Menden bei Dortmund schon häufiger Serien von Tankstellen-Überfällen und -Einbrüchen gegeben.

*COME-ON.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Zurück zur Übersicht: Deutschland

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT