Polizei findet Leiche

Horror bei Tauchgang in beliebtem Sauerland-See - Mann aus dem Ruhrgebiet verschwindet plötzlich - tot!

Am Sorpesee im Sauerland ist ein Mann ums Leben gekommen.
+
Am Sorpesee im Sauerland ist ein Mann ums Leben gekommen.

Horror-Meldung aus dem Hochsauerlandkreis: Am Sorpesee ist ein Mann aus Witten beim Tauchen plötzlich verschwunden - und tot wieder gefunden worden.

Sundern (NRW) - Bei eisigen Temperaturen sind am Dienstag (21. Januar) drei Männer im Sorpesee im Hochsauerland - etwa 50 Kilometer südöstlich von Dortmund - auf Tauchgang gegangen. Dieser endete in einer Tragödie, wie RUHR24.de berichtet. Ein Mann aus Witten (Ruhrgebiet) kam bei dem Tauchgang ums Leben, nachdem seine Tauch-Kameraden ihn aus den Augen verloren hatten.

*RUHR24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Kommentare