Funkelnde Sterne bestaunen

Sternenpark in der Rhön lädt zur Nachtwanderung auf der Wasserkuppe ein

Das Sternbild Orion über dem Schwarzen Moor / Foto: A. Hänel/Sternenpark
+
Das Sternbild Orion über dem Schwarzen Moor

Wenn sich der Himmel langsam von Blau zu Schwarz färbt, dann offenbart sich ein wahrer Himmelsschatz und es werden zigtausend Sterne sichtbar. Das ist dann auch die Stunde von Anja Johannes, welche Sternenführungen auf der Wasserkuppe anbietet.

Nicht umsonst wirbt die Rhön mit dem Prädikat Sternenpark: Am Radom auf der Wasserkuppe zeigen sich bei der Nachtwanderung neben einem atemberaubenden Blick auf die Sterne auch die Lichter der Stadt Fulda in der Ferne. Als wäre das nicht schon schön genug, fällt auch noch eine Sternschnuppe vom Himmel. Anja Johannes bringt es auf den Punkt: „Herz, was willst du mehr?“.

Der Verein Sternenpark Rhön und die Volkshochschule des Landkreises Fulda bieten öffentliche und individuelle Sternenführungen an. Sternenführerin Anja Johannes wartet während der Nachtwanderung mit interessanten Fakten zu Planeten und Sternen auf und spricht auch das Thema Lichtverschmutzung an. *Fuldaer Zeitung.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Kommentare