DLRG und Feuerwehr im Einsatz

Tragisches Unglück: Vermisster Taucher wird tot aus Stausee geborgen

Taucher im Sorpesee vermisst: Kräfte von Feuerwehr und DLRG sind am Wintertauchplatz am Zeltplatz 2 im Einsatz.
+
Taucher im Sorpesee vermisst: Kräfte von Feuerwehr und DLRG sind am Wintertauchplatz am Zeltplatz 2 im Einsatz.

Tragisches Ende eines Rettungseinsatzes im Sauerland: Ein vermisster Taucher wurde am Dienstag tot aus dem Sorpesee geborgen.

Sundern (NRW) - Einsatzkräfte von Feuerwehr und DLRG haben am Dienstag einen toten Taucher aus dem Sorpesee bei Sundern im Sauerland geborgen. Der Mann war nach einem Tauchgang mit einer Gruppe nicht wieder aufgetaucht.

Seine Kameraden hatten ihn nach dem Auftauchen vermisst und direkt einen Notruf abgesetzt. Sofort rückten Einsatzkräfte von Feuerwehr und DLRG zur beliebten Talsperre aus, um nach dem Mann zu suchen. Weitere überregionale Kräfte wurden angefordert und auch ein Rettungshubschrauber landete am Einsatzort.

Für den Taucher kam allerdings jede Hilfe zu spät: Die Einsatzkräfte konnten den Mann nur noch tot aus dem Wasser bergen, wie sauerlandkurier.de* berichtet. 

*sauerlandkurier.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetztwerks.

Kommentare