Trainings- und Spielbetrieb vorerst eingestellt

„War schockiert über die Nachricht“: Positiver Corona-Fall beim VfL Waldkraiburg

Ein Fußball der einen Mundschutz umgebunden hat.
+
Amateurfußball in der Corona-Krise

Waldkraiburg - Eine Person aus dem inneren Umfeld der 1. Mannschaft des VfL Waldkraiburg wurde positiv auf Corona getestet. „Ich war schockiert über die Nachricht“, sagt 1. Vorstand Marcus Dickow. Der Trainingsbetrieb wurde eingestellt, die Spiele am Wochenende abgesagt.

Am vergangenen Wochenende verlor der VfL Waldkraiburg sein Heimspiel mit 1:3 gegen Forstinning, jetzt musste der Bezirksligist vorerst den kompletten Trainings- und Spielbetrieb der beiden Herrenmannschaften einstellen. Der Grund: Ein positiver Corona-Fall!

Dickow: „Ich habe am Dienstagabend davon erfahren“

„Ich war schockiert über die Nachricht“, sagt Waldkraiburgs 1. Vorstand Marcus Dickow auf Nachfrage von beinschuss.de. „Ich habe am Dienstagabend erfahren, dass jemand aus dem inneren Umfeld des Kaders unserer 1. Mannschaft positiv auf Corona getestet wurde.“

Da die Person, dessen Name der VfL nicht nennen will, direkt am Trainingsbetrieb beteiligt war, wird als Vorsichtsmaßnahme der Betrieb vorerst für eine Woche ausgesetzt. Auch beim SC Anger ruht der Betrieb aufgrund steigender Corona-Zahlen in der Gemeinde bis mindestens Montag, den 19. Oktober.

Viele offene Fragen beim VfL - Spiele am Wochenende abgesagt

„Wir haben innerhalb der Abteilung sofort Kontakt aufgenommen und sind zu dieser Entscheidung gekommen“, so Dickow. Die beide Herrenteams wurden am Mittwochmorgen darüber informiert. Nun sind für den 1. Vorstand viele Fragen offen: „Wir besprechen derzeit noch das weitere Vorgehen. Wir wissen derzeit nicht, wie es genau weitergeht, ob sich weitere Person von uns testen lassen oder in Quarantäne müssen.“ Dickow geht davon aus, dass das Gesundheitsamt mit den entsprechenden Personen Kontakt aufnehmen wird.

Sicher ist, dass die Partien am kommenden Wochenende nicht stattfinden werden. „Die für Freitag und Samstag angesetzten Spiele der beiden Mannschaften wurden vorsorglich abgesagt“, teilt der VfL mit. Die 1. Mannschaft hätte im Ligapokal gegen Buchbach II gespielt, die Zweite ebenfalls im Pokal gegen TSV Obertaufkirchen.

ma

Kommentare