NK Croatia Rosenheim - SC Frasdorf (2:3)

Frasdorf beendet Sieglos-Serie

Kreisklasse 1
+
NK Croatia Rosenheim - SC Frasdorf (2:3)

Der SC Frasdorf errang am Sonntag einen 3:2-Sieg über den NK Croatia Rosenheim. Die Ausgangslage sprach für Frasdorf, was sich mit einem knappen Sieg auch bestätigte. Das Hinspiel hatte der Ski-Club Frasdorf durch ein 2:0 für sich entschieden.

Unter dem Strich nahm der SCF bei Croatia Rosenheim einen Auswärtssieg mit.

Der NK Croatia muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. Der Klub der Rosenheimer Kroaten findet sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang elf. Fünf Siege, vier Remis und neun Niederlagen hat Croatia aus Rosenheim derzeit auf dem Konto. Der Rosenheimer NK Croatia taumelt durch die dritte Pleite in Serie einer handfesten Krise entgegen.

Der SC Frasdorf holte auswärts bisher nur acht Zähler. Mit dem Erfolg in der Tasche rutschte der Ski-Club aus Frasdorf im Klassement nach vorne und belegt jetzt den siebten Tabellenplatz. Sieben Siege, vier Remis und fünf Niederlagen hat der Frasdorfer Ski-Club momentan auf dem Konto. Nach sechs Spielen ohne Sieg bejubelte der Frasdorfer SC endlich wieder einmal drei Punkte.

Für den NK Croatia Rosenheim geht es in drei Wochen weiter, wenn am 31.10.2020 der TSV Neubeuern gastiert. Frasdorf tritt das nächste Mal in zwei Wochen, am 24.10.2020, beim TSV Brannenburg an.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare