Heben Sie ab mit der FLUGSCHULE HOCHRIES

  • schließen
  • Weitere
    schließen
Erobern Sie die Lüfte als Gleitschirm- oder Drachenflieger mit der Flugschule Hochries!

Über den Wolken ... Mit der Flugschule Hochries können Sie diese Freiheit selbst entdecken.  Dort gibt es neben Tandemflügen die komplette Ausbildung zum Drachen- und Gleitschirmfliegen.

Flugschule Hochries

Hochriesstr. 80b

D-83122 Samerberg

Tel. +49 (0) 8032/ 89 71

www.flugschule-hochries.de

Die Flugschule Hochries bietet neben Tandemflügen die komplette Ausbildung zum Drachen- und Gleitschirmfliegen, vom Schnupperkurs und , über Grund- und Komplettkurs bis zu A- und B-Schein. Den Windenkurs gibt's auch als Kombi mit dem A-Schein. Und wer das Fluggerät (zw. Gleitschirm u. Drachen) wechseln möchte, findet geeignete Umsteigerkurse.

Impressionen der Flugschule Hochries

Fliegen lernen mit der Flugschule Hochries - Gleitschirm- und Drachenflugschule

 

Wer kennt sie nicht, die bunten Schirme am Himmel, die jeden Fußgänger sehnsüchtig nach oben blicken lassen. Dabei gehört gar nicht viel Mut dazu, es selbst auszuprobieren, denn grundsätzlich gilt: „Wer laufen kann, kann fliegen!“

 Jeder kann mit vergleichsweise geringem finanziellen Aufwand die dritte Dimension erobern, denn Fliegen ist keine Extremsportart, es ist Freude und Erholung!

Die Faszination des Fliegens besteht seit Menschengedenken, doch noch nie hat eine Luftsportart in so kurzer Zeit so viele Menschen begeistert. Gleitschirm- oder Drachenfliegen ist die einfachste Art, die Welt aus der Vogelperspektive zu betrachten. Dieses Hobby bietet die unmittelbare Nähe zur Natur - den Wind im Gesicht spüren und sich lautlos in die Höhe tragen lassen.

Genau dieses Gefühl der Freiheit lässt so manchen Piloten vom „Suchtpotential“ des Fliegens sprechen. Alle Piloten denken gerne an ihren 1. Höhenflug zurück, mögen es auch nur 10 Minuten gewesen sein, das Lächeln hält über Stunden! Wir begleiten dich gerne bei diesem Abenteuer, dem uralten Menschheitstraum von den eigenen Flügeln!

Eine Flugausbildung an einer zugelassenen Schule ist die Vorraussetzung für den vorgeschriebenen Luftfahrerschein. Die Flugschule Hochries bietet seit 18 Jahren eine professionelle Ausbildung an. Gleitschirm- oder Drachenfliegen, egal wofür du dich entscheidest:

Wir führen dich sicher von deinem ersten Flug in der Grundausbildung zum eigenständigen Fliegen mit deinem Pilotenschein. Als Schüler hast du die Möglichkeit, deine Ausbildung individuell zu gestalten. Bei uns gibt es keine zeitliche Begrenzung der Kursdauer. Egal wie lange du brauchst, wir sind täglich da und betreuen dich, solange bis du dich sicher fühlst!

Neugierig geworden? Dann komm zu uns... ... und flieg mit uns!

Ausbildung: Dieser Sport bietet verschiedene Facetten: Manche begnügen sich mit einfachen Gleitflügen in ruhiger Luft, andere bevorzugen lieber „sportlichere“ Bedingungen bei Thermik, um auf Strecke zu gehen. Doch für jeden Piloten steht am Anfang die Grundausbildung. Der Grundkurs dauert 4-6 Tage Du lernst starten, steuern und landen. Wir stellen die komplette Ausrüstung!

Hast du den Grundkurs absolviert, bist du bereit für die Höhenschulung. du beginnst deinen A-Schein. Unser Schulungsberg, die Hochries, bietet dir von Anfang an die Möglichkeit dich an das alpine Fliegen zu gewöhnen. Übungen zum aktiven Fliegen und 40 Höhenflüge gilt es hier zu absolvieren. Selbstverständlich wirst du solange mit Funk betreut bis du dich sicher fühlst.

Der theoretische Unterricht verschafft dir ein solides Grundwissen in Wetterkunde, Luftrecht, Technik und Verhalten. Eine praktische und theoretische Prüfung schließt deine Ausbildung ab und du darfst dich ab sofort“ Pilot“ nennen.

Reisen

Wir veranstalten mehrmals jährlich Fliegerreisen nach Slowenien, Lanzarote, Südafrika etc. Für jeden Piloten in mehrfacher Hinsicht ein Genuss, denn neue Fluggebiete bieten neue Herausforderungen und in der Gruppe verdoppelt sich der Spaß.

Wenn Du Dir noch nicht ganz sicher bist, ob Gleitschirmfliegen dein Sport ist, mach einfach einen Schnuppertag. Du bekommst eine Einführung in die Handhabung des Gleitschirms, wie wird er ausgelegt, Leinen sortieren, Gurtzeug anziehen und natürlich vielleicht ein erster Flug vom Übungshang und kannst unverbindlich testen wie dir der Sport Paragliding gefällt. Der Schnuppertag ist gleichwertig mit dem ersten Tag des Grundkurses und wird auch vollständig auf diesen angerechnet. Weitere Inhalte des Gleitschirm-Schnuppertags:

- das Aufziehen vom Gleitschirm erlernen

- Lauf- und

- Steuerübungen

bereiten Dich auf Deinen ersten "Hüpfer" vom 50m Hang vor. Und wenn du nach deinem ersten Flug beim Schnuppertag Lust auf mehr bekommen hast: Du kannst einfach mit dem Grundkurs weitermachen. Die Kosten vom Schnuppertag werden zu 100% auf die Grundausbildung angerechnet!

Mit einem Tandemflug kannst du das Erlebnis Gleitschirmfliegen sofort und ohne Umschweife genießen. Zusammen mit einem unserer speziell ausgebildeten Tandempiloten hebst du ab und schwebst durch die Lüfte! Keinerlei Vorkenntnisse nötig!

Zurück zur Übersicht: Gesundheit

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Live: Top-Artikel unserer Leser