Grazi Man 2010

1 von 16
Wie bereits 2010 wird sich am 20. August die Weitwiese in Karlstein wieder zum Landeplatz für die „Grazi Man“ - Paraglider verwandeln. Zuvor radeln die wackeren Moutainbiker auf die Höllenbachalm. Von dort laufen die Bergsportler zur Zwieselalm, wo der Paraglider startet.
2 von 16
Wie bereits 2010 wird sich am 20. August die Weitwiese in Karlstein wieder zum Landeplatz für die „Grazi Man“ - Paraglider verwandeln. Zuvor radeln die wackeren Moutainbiker auf die Höllenbachalm. Von dort laufen die Bergsportler zur Zwieselalm, wo der Paraglider startet.
3 von 16
Wie bereits 2010 wird sich am 20. August die Weitwiese in Karlstein wieder zum Landeplatz für die „Grazi Man“ - Paraglider verwandeln. Zuvor radeln die wackeren Moutainbiker auf die Höllenbachalm. Von dort laufen die Bergsportler zur Zwieselalm, wo der Paraglider startet.
4 von 16
Wie bereits 2010 wird sich am 20. August die Weitwiese in Karlstein wieder zum Landeplatz für die „Grazi Man“ - Paraglider verwandeln. Zuvor radeln die wackeren Moutainbiker auf die Höllenbachalm. Von dort laufen die Bergsportler zur Zwieselalm, wo der Paraglider startet.
5 von 16
Wie bereits 2010 wird sich am 20. August die Weitwiese in Karlstein wieder zum Landeplatz für die „Grazi Man“ - Paraglider verwandeln. Zuvor radeln die wackeren Moutainbiker auf die Höllenbachalm. Von dort laufen die Bergsportler zur Zwieselalm, wo der Paraglider startet.
6 von 16
Wie bereits 2010 wird sich am 20. August die Weitwiese in Karlstein wieder zum Landeplatz für die „Grazi Man“ - Paraglider verwandeln. Zuvor radeln die wackeren Moutainbiker auf die Höllenbachalm. Von dort laufen die Bergsportler zur Zwieselalm, wo der Paraglider startet.
7 von 16
Wie bereits 2010 wird sich am 20. August die Weitwiese in Karlstein wieder zum Landeplatz für die „Grazi Man“ - Paraglider verwandeln. Zuvor radeln die wackeren Moutainbiker auf die Höllenbachalm. Von dort laufen die Bergsportler zur Zwieselalm, wo der Paraglider startet.
8 von 16
Wie bereits 2010 wird sich am 20. August die Weitwiese in Karlstein wieder zum Landeplatz für die „Grazi Man“ - Paraglider verwandeln. Zuvor radeln die wackeren Moutainbiker auf die Höllenbachalm. Von dort laufen die Bergsportler zur Zwieselalm, wo der Paraglider startet.

Zurück zur Übersicht: Gesundheit

Kommentare