Mit dem Quest Club Yoga-Kurse gewinnen

  • schließen
  • Weitere
    schließen
  • schließen

Kolbermoor – Körper und Geist stärken, beides ist im Quest Club mit Yoga möglich. Warum Sie sich davon vor Ort überzeugen sollten: **Neu: Video mit Sonnengruß**

Fitnessstudios bieten in der Regel Geräte und Kurse an, mit denen der Körper gestrafft und die Fitness allgemein verbessert werden kann. Im Quest Club in Kolbermoor wird jedoch nicht nur auf den Körper allein geachtet: Mit einem integrierten Yoga-Studio können Mitglieder, zum Beispiel nach einer anstrengenden Laufeinheit, beim Yoga Geist und Seele entspannen. Seit kurzem bietet der Quest Club dazu auch spezielle Yoga-Workshops für Kinder und Erwachsene an.

Wörtlich übersetzt heißt Yoga anjochen, zusammenbinden und kommt aus dem Indischen. So geht es in der Yoga-Lehre darum, Geist und Körper in Einklang zu bringen. Dafür wird auf drei Ebenen gearbeitet, erklärt die Leiterin des Yoga-Studios im Quest Club, Simone Gobmeier: "Auf der körperlichen, der emotionalen und auf der geistigen Ebene. Das heißt, wir gehen den Weg der inneren und äußeren Entspannung."

Yoga gegen Krankheiten:

Doch nicht nur die Entspannung, auch die Kräftigung des Körpers steht beim Yoga im Vordergrund. So werden mit speziellen Körperübungen (Asanas) Blockaden gelöst, der gesamte Rücken gestärkt und sogar Bluthochdruck gesenkt. "Es kommen viele Menschen zu uns, die von ihren Ärzten hierher geschickt werden", erzählt Gobmeier.

Wer jedoch seiner Psyche etwas Gutes tun möchte, auch der ist im Quest Club herzlich willkommen. So sollen sich mithilfe von Yoga auch Geist und Seele verändern. "Durch die Kraft, die man bei den Übungen wiederentdeckt, geht man ganz anders ins Leben raus. Dann ergibt es sich, dass sich das Leben um einen herum auch wieder positiv verändert", so Gobmeier mit einem Lächeln auf den Lippen.

Yoga im Quest Club:

Wer nun zu sich sagt, dass man für Yoga nicht in den Quest Club nach Kolbermoor zu gehen braucht irrt: Nicht nur die Symbiose zwischen den Krafträumen, dem großen Kursangebot und der Entspannung mit Yoga macht den Club attraktiv. Nein, auch die neuen Workshops machen den Quest Club sexy. Dieser werden von fünf Yoga-Lehrern geleitet, die "alle in Indien waren und die Essenz des Yoga mit nach Kolbermoor gebracht haben". So bieten die neuen Workshops auch eine breite Vielfalt, von den Fünf Tibetern, einer einfachen Abfolge von einfachen Körperübungen bis hin zum Kopfstand, dem König der Asanas.

Yoga im Quest Club Kolbermoor

Gewinnspiel:

Wer sich nun von diesem Angebot, den Lehrern und den Räumen selbst überzeugen möchte, der sollte auf unser Gewinnspiel ab Montag, 06.05., achten. Hier verlosen wir siebenmal täglich 5x2 Plätze in den Yoga-Workshops und dazu jeweils einen Monat Quest Clubmitgliedschaft.

Der Sonnengruß:

Rubriklistenbild: © Quest Club

Zurück zur Übersicht: Quest Club

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Inhalte dieses Specials sind eine werbliche Sonderveröffentlichung für die beteiligten Unternehmen.

Hier finden Sie den Quest Club: