"Just duty free" bei Kultur im Park

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Bad Aibling - "Just duty free" - so heißt die Band, die am 17. August beim schon 167. Konzert der "Kultur im Park"-Reihe in Bad Aibling auftritt.

Das insgesamt schon unglaubliche 167. "Kultur im Park-Konzert" am Freitag, 17. August, 19.30 Uhr, sieht und vor allem hört mit "Just duty free" die brandneue Entdeckung aus Wasserburg, musikalisch virtuose Fünflinge Anfang Zwanzig, mit einem locker-enthusiastisch dargebotenen Repertoire von Pop bis FetzRock und Allem dazwischen.

Wie stets findet das Konzert bei freiem Eintritt und allen Wettern statt - bei Regen weicht man in den Kursaal aus. Dort dürfen die Konzerte, nun im 15. Jahr, auch länger dauern, während leider im Freien wegen Nachbarschaftsbeschwerden um 21.30 Uhr Schluß sein muss. Veranstalter ist die Kurverwaltung AIB-Kur zusammen mit der beratenden MusikInitiative MIR, der es nicht ganz leicht fällt zu verstehen, dass Musik noch dazu zu so früher Stunde als störender Lärm empfunden wird.

Just duty free sind junge, doch lockere und musikalisch zungenzuschnalzende Musiker, die sich in drei Jahren ein Repertoire mit einer Rock- und Pop-Bandbreite von über 100 Songs - von AC/DC bis Red Hot Chili Peppers, von Spider Murphy bis STS, von Manfred Mann bis Eric Clapton undundund - erarbeitet haben. Und wie! Sie waren schließlich beim "MIR-Deichhobbe 2011" die Entdeckung, kamen bei "Simply the best" aufs Treppchen und traten durch Vermittlung der MusikInitiative jüngst auch vor großem Publikum beim Rosenheimer "Musik am Salinplatz" auf. C'mon & C!

Eine Woche (24. August) später wartet mit N-Joy ein Quintett teils ehemaliger Mitglieder der bekannten Rock- und Tanzband Nirwana Songs von AcousticRock bis hinzu aktueller Musik und glänzt besonders durch teils vier- und fünfstimmigem Gesang. Joy steht dabei für Spaß oder einfach nur „enjoy“ - geniessen!

Pressemeldung Musikinitiative Rosenheim

Zurück zur Übersicht: Kultur

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser