Automobiler Realismus

+
Morgan Three Wheeler 1923.

Bad Aibling - „Mal-Technik“ heißt die Ausstellung des Kunstvereins Bad Aibling, mit Bildern des am Samerberg lebenden Malers und Ilustrators Hendrik Müller, die am Sonntag um 19 Uhr in der Galerie im Alten Feuerwehrgerätehaus in der Irlachstraße 5 in Bad Aibling eröffnet wird.

Müllers mit fotografischer Präzision gemalten Bilder klassischer Automobile riechen förmlich nach Öl, Lack, Leder und Gummi. Historsiche Fahrzeuge sind seit langer Zeit sein bevorzugtes Motiv.

Die Ausstellung wird gezeigt bis 5. Juli und ist geöffnet mittwochs von 11 bis 13 Uhr und von 18 bis 20 Uhr, samstags und sonntags von 14 bis 18 Uhr. Sie wird wegen der in Bad Aibling stattfindenden ADAC-Rallye Bavaria Historic zusätzlich am Donnerstag, 11. Juni, und am Freitag, 12. Juni, von 14 bis 18 Uhr geöffnet sein.

Mehr dazu lesen Sie in der Samstagsausgabe des Oberbayerischen Volksblatts.

Zurück zur Übersicht: Kultur

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser