Ballorchester Stephanskirchen

Großer Sommernachtsball

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Eine Benefizveranstaltung des Lions Club Rosenheim am Samstag, 27. Juni 2015, in der Stadthalle Rosenheim zugunsten der Nachbarschaftshilfe Rosenheim.

Rosenheim - Seit über 50 Jahren kümmert sich der Lions Club um sozial schwache Menschen. Mit einem sommerlichen Ballvergnügen soll die Geselligkeit gepflegt und soziale Anliegen gefördert werden.

Seit über fünfzig Jahren kümmert sich der Lions Club Rosenheim um sozial schwache und in Not geratene Menschen in Stadt und Landkreis. Mit einem sommerlichen Ballvergnügen am Samstag, dem 27. Juni 2015, soll die Geselligkeit gepflegt und soziale Anliegen gefördert werden.

Das musikalische Herzstück bildet dabei das Ballorchester Stephanskirchen, und das schlägt bekanntermaßen besonders kräftig im Walzertakt. Für Tanzbegeisterte jeden Alters wird von Strauss bis Santana aber auch jeder Rhythmus in ausgefeilten Arrangements zu hören sein. Unter der musikalischen Leitung von Regina Huber präsentiert sich ein Orchester, das mit seinen vielseitigen Klangspektren in hoher Perfektion den Salon- und Tanzorchestern des vergangenen Jahrhunderts nahekommt.

So erwartet den Besucher ein bunter Reigen schönster Ballmelodien, gespielt von einem großen Orchester mit komplettem Streicher- und Bläsersatz nebst grooviger Rhythmusgruppe und zahlreichen erstklassigen Solisten aus der Region. Damit sich die Beine von der Tanzmusik zwischendurch wieder mal erholen können, gibt es in mehreren konzertanten Showeinlagen Ausschnitte aus erfolgreichen Konzerten des Orchesters zu hören. Auch das Kulinarische soll bei all dem Ohrenschmaus nicht zu kurz kommen. Die Partyköche des Hauses Prinzipal werden an diesem Abend wieder ihr Bestes geben.

Der Reinerlös der Veranstaltung fließt der Nachbarschaftshilfe Rosenheim zu, die vom Lions Club Rosenheim seit Jahren unterstützt wird. “ Lions International“ empfindet sich als weltweite Vereinigung von Menschen, die bereit sind, aktiv für die bürgerliche, kulturelle und soziale Entwicklung der menschlichen Gesellschaft einzutreten.

Beginn der Veranstaltung ist 20.00 Uhr, Einlass ab 19.00 Uhr, der Eintrittspreis beträgt 28,50 Euro. Karten ab Montag bei der Veranstaltungskasse des KuKo, beim Ticket-Center am Busbahnhof und über alle CTS-Vorverkaufsstellen.

Pressemitteilung Lions Club Rosenheim

Zurück zur Übersicht: Kultur

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser