"Bühne frei!" in der Endorfer Au

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - Unter dem Titel „Bühne frei!“ startet am Samstag, den 16.06. eine neue Veranstaltungsreihe zur Förderung von Kunst und Kultur im Stadtteil Endorfer Au.

Das Projekt „Bühne frei!“ wurde vom Begleitausschuss West genehmigt und wird über das Programm Kulturelle Bildung für Familien, ein gemeinsames Programm der Sozialen Stadt und des Kulturamtes der Stadt Rosenheim, finanziert.

Unter dem Motto „Kultur kommt in den Stadtteil“ konnte Projektleiter Johannes Fleischmann, Mitarbeiter bei Startklar Schätzel GmbH, ein vielfältiges Programm organisieren. Allein im Juni finden ein Musikkonzert („Couch Rocker Crew 16.06. 19 Uhr), ein deutsch-türkischer Nachmittag (24.06. 16 Uhr) und eine Kindertheateraufführung („Der Schweinehirt“ 30.06. 17 Uhr) auf der Bühne vor dem Bürgerhaus E-Werkstüberl statt. Weitere Veranstaltungen sind bereits in Planung.

Den Anfang macht am Samstag die „Couch Rocker Crew“. Die Jungs stammen aus dem Raum Rosenheim und sind die local heroes der hiesigen Hip Hop- Szene. Sie stehen für Hip Hop der rockt. Und genau das war auch das Ziel, als die Gruppe 2005 in den Startlöchern steckte. Ab diesem Zeitpunkt entwickelte die Crew einen unverwechselbaren Live-Hip Hop Sound mit dem sie auf Festivals und Events in ganz Bayern viel positive Resonanz und Preise erhielten. Als 2010 das Trio schließlich durch ihre Band erweitert wurde entstand eine Crossover-Fusion, die klassische Rock-Riffs mit Raps vereint und unter dem Namen "Rap´n Roll" für Stimmung sorgt.

Ort: Bürgerhaus E-Werkstüberl, Einlass ab 19 Uhr, der Eintritt ist frei.

Pressemitteilung Soziale Stadt Rosenheim

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Kultur

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser