Jamie Cullum kommt nach Burghausen

+
Jamie Cullum wird am 26. März 2014 bei der 45. Internationalen Jazzwoche Burghausen auftreten.
  • schließen

Burghausen - Das Programm für die 45. Internationale Jazzwoche Burghausen ist fertig. Star der Woche ist der weit über Jazz-Grenzen hinweg bekannte Jamie Cullum.

Seine Alben haben sich millionenfach verkauft, er durfte beim Geburtstag der Queen singen, sein letztes Album ging auf Platz zehn der deutschen Charts und auch die Titelmelodie von "Gran Torino" stammt aus seiner Feder: der britische Ausnahme-Musiker Jamie Cullum wird im kommenden Frühjahr auch nach Burghausen kommen. Dann ist er zweifellos der Star der 45. Internationalen Jazzwoche Burghausen, die vom 25. bis 30. März 2014 stattfindet. Jamie Cullum wird der Opener für die Veranstaltungsreihe sein.

Jamie Cullum - Don't Stop The Music

Am ersten Tag gehört die Bühne jedoch noch dem Nachwuchs. Zum bereits sechsten Mal wir dann der Burghauser Europäische Nachwuchs-Jazzpreis 2014 ausgelobt. Auf alle Jazz-Fans warten an den folgenden Tagen noch viele weitere Künstler, wie beispielsweise Esperanza Spalding, Jack DeJohnette, Patti Austin, Nils Petter Molvær, Bill Frisell und Terry Lyne Carrington.

Weitere Informationen, das ausführliche Programm und Tickets gibt es bei b-jazz.com.

Zurück zur Übersicht: Kultur

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser