Carmina Burana meets Klazz Brothers im KU'KO

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Carmina Burana in Rosenheim trifft auf Jazzklänge
  • schließen

Rosenheim - Klassische Klänge treffen auf zeitgenössische Improvisation. Ein Klangfeuerwerk der Bayerischen Philharmonie im KU'KO lädt zum Besuch.

Am Montag, 7. Oktober, 20 Uhr, findet im KU‘KO Rosenheim ein Konzert mit dem Titel „Carmina Burana meets Klazz Brothers“ statt. Im ersten Teil des Abends widmen sich die mehrfach mit dem „ECHO Klassik“ und „Jazz Award“ ausgezeichneten „Klazz Brothers“ gemeinsam mit der Jazzsängerin Maria Markesini dem Schaffen von Carl Orff. Dabei zielen sie mit ihren Improvisationen auf eine zeitgenössische Reflektion des berühmtesten Werkes der Chorsymphonik, den Carmina Burana, ab. Diese werden von der Bayerischen Philharmonie im zweiten Teil aufgeführt. Kinderchor, Chor und Percussion-Ensemble der Bayerischen Philharmonie, ein Solisten-Trio mit Carmela Konrad (Sopran), Dean Power (Tenor) und Florian Götz (Bariton) präsentieren dabei unter dem Dirigat von Mark Mast die Carmina Burana in der besonderen Version für Gesang, Klaviere und Percussion-Ensemble. So wird der Zuhörer an diesem Abend Zeuge einer einzigartigen Präsentation der musikalischen Verwandtschaft Orffscher Kompositionen und Jazzmusik. Auch für Jazz-Neulinge absolut hörenswert. Das Programm wurde bereits erfolgreich bei den „4. Orff-Tagen der Bayerischen Philharmonie“ aufgeführt. Eine einmalige Gelegenheit, die Bayerische Philharmonie mit den Carmina Burana in Rosenheim zu erleben.

Ticketbestellung im KU‘KO unter Telefon 08031/3659365 bzw. per Mail unter ticketverkauf@rosenheim.de oder im Internet unter www.kuko.de. 50% Ermäßigung für Schüler und Studenten.

Pressemeldung: Chiemsee-Alpenland Tourismus GmbH 

Zurück zur Übersicht: Kultur

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser