CRS: Die Bands vom Sonntag

+

Übersee - Aus und vorbei: Der 18. Chiemsee Reggae Summer ist schon wieder Geschichte - und er hatte alles zu bieten, was es zu bieten gab - auch ein Baby wurde geboren!

Lesen & Sehen Sie auch:

Den Schlusspunkt auf der Hauptbühne setzte beim 18. Chiemsee Reggae Summer in Übersee LaBrassBanda um den Grassauer Stefan Dettl. Zuvor sorgten drei Tage lang Top-Acts aus dem Reggae- und Hip Hop-Genre für eine ausgelassene Stimmung auf dem kompletten Festival-Gelände. Die rund 30.000 Festival-Besucher ließen sich auch nicht von den Wetter-Kapriolen die Laune verderben und feierten eine friedliche Party. Die Polizei bestätigte einen ruhigen Festival-Verlauf. Und auch der Malteser Hilfsdienst spricht von einem "friedlich-frohem Feiern" ohne größere Einsätze. Die Geburt eines kleinen Babys wird den Rettungskräften aber vermutlich vom Reggae Summer 2012 unvergesslich bleiben: Eine Schwangere wurde per Rettungshubschrauber am Sonntagmorgen ins Klinikum Traunstein geflogen, wo sie einen gesunden Jungen zur Welt brachte.

Bilder vom Festival-Leben am Sonntag:

CRS: Festival-Leben am Sonntag - Teil 2

CRS: Festival-Leben am Sonntag - Teil 3

CRS: Festival-Leben am Sonntag

Band vom Sonntag:

LaBrassBanda auf der Hauptbühne:

CRS: LaBrassBanda

Sean Paul auf der Hauptbühne:

CRS: Sean Paul

Irie Révoltés auf der Hauptbühne:

CRS: Irie Révoltés

Sebastian Sturm & Exile Airline auf der Hauptbühne:

CRS: Sebastian Sturm & Exile Airline

Tarrus Riley auf der Hauptbühne:

CRS: Tarrus Riley

Hollie Cook auf der Zeltbühne:

CRS: Hollie Cook

I-Fire auf der Zeltbühne:

CRS: I-Fire

Zurück zur Übersicht: Kultur

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser